Private Shopping Termin
Sport65 - Shop & Reisen
Deutsch English

Über unser Kurssystem...

Abseits präparierter Pisten fahren, eigene Grenzen kennen lernen, Herausforderungen annehmen, Skitechnik verbessern, Ski-Abenteuer erleben...
Einzigartig! Unsere verschiedenen Freeride-Kurs-Konzepte:
Basic Camps für Einsteiger ("von der Piste ins Gelände"), Advanced Camps für alle, die schon mal im Gelände waren und Expert Camps für Gelände-Freaks! Schaut euch einfach das Video an, Marcel und Holger erklären hier ziemlich genau, was du bei uns erwarten kannst...
Die Kombination aus den Sport65 Skireisen und dem Freeride Know-how unseres Sportgeschäftes, 2-fachen Nr. 1 des deutschen Sportfachhandels macht den Unterschied!
Mittlerweile sind wir einer der bekanntesten deutschen Anbieter auf dem Freeridemarkt.
Trotzdem bewahren wir unseren individuellen Reisecharakter und unseren persönlichen Kontakt zu den wichtigsten Leuten im Schnee -– nämlich zu Dir, zu unserem Gast!

Hier bekommst du einen Überblick über die verschiedenen Sport65 Freeridecamps...
Wo soll ich mich einbuchen, was erwartet mich,...
Natürlich kannst du dich immer telefonisch oder per mail bei uns melden!

Durch unser einzigartiges Freerideschule Konzept mit den drei Levels: Basic, Advanced und Expert, sorgen wir seit nun schon über 10 Jahren dafür, dass du deinem Können entsprechend im Gelände unterwegs bist. Uns ist wichtig, dass unsere Gäste dabei weder unter -, noch überfordert sind. Sondern immer jede Menge Spaß mit uns und unserem Bergführer Team haben. Das Konzept
 

BASIC UND TEST & TECHNIK CAMPS

"Von der Piste ins Gelände" - Der erste Schritt für Freeride Einsteiger/innen!

  • Erste Schwünge abseits der Pisten mit professionellen Guides - das willst du schon lange mal probieren!
  • Kraftsparender, technisch verbessert und entspannter Ski fahren und den Style verbessern.
    Ein neues Fahrgefühl erleben - einen Schritt Richtung Off-Piste und Gelände.
  • Wir bewegen uns von Pisten in leichtes bis mittelsteiles Gelände in Liftnähe.
    Zunächst steht hier die gezielte, fundierte skitechnische Verbesserung jedes einzelnen Teilnehmers auf der Piste im Fokus.
    Schritt für Schritt wagen wir uns dann ins Gelände zur Freeridetechnik.
  • Bei ersten Aufstiegsübungen mit Fellen kannst damit "erste Schritte" machen...
    Vielleicht eine neue Leidenschaft, eine neue Art des Skifahrens entdecken?
  • Video- und ständige Einzelanalysen garantieren schnelle Lernerfolge.
  • Safety First!
    Natürlich gehen eure Guides intensiv auf den Umgang mit LVS Gerät und LVS Ausrüstung ein.
  • Konditionsanforderung: Konditionelle Grundlagen - wir fahren viel Ski...
  • Fahrkönnen: Rote bis schwarze Pisten flüssig im mittleren bis hohen Tempo im Parallelschwung.
  • Vorkenntnisse: Keine Abfahrtserfahrung im Gelände oder Tiefschnee nötig.
  • Material: Leichter Allmountain oder Freerideski mit tourenfähiger Bindung und Fellen, LVS Ausrüstung, Rucksack

ADVANCED CAMPS

Freeriden und erste Aufstiege mit Fellen - Maximal sicher und immer abfahrtsorientiert!

  • Weg von Liften, weg von Pisten!
    Abfahrtsorientiertes Freeriden und Freetouring mit staatlich geprüften UIAGM Bergführern und Sport65 Safety Guides (DSLV Skilehrer/innen!)
  • Erste Aufstiege mit Fellen angehen.
  • Übungen und Schulung zur Tourentechnik (Spitzkehren, ökonomisches Tourengehen, Routenwahl,..).
  • Safety First!
    Natürlich gehen die Guides intensiv auf den Umgang mit LVS Gerät und LVS Ausrüstung ein.
  • Workshops mit unseren Bergführern über Sicherheit, Lawinenkunde,...
  • Konditionsanforderung: Konditionelle Grundlagen und körperliche Fitness - wir bewegen uns ausschließlich im Gelände.
  • Fahrkönnen: Schwarze Pisten sicher, zügiges Tempo. Leichte Buckelpisten relativ flüssig.
  • Vorkenntnisse: Erste Abfahrtserfahrung im Gelände oder Tiefschnee, noch keine Aufstiegserfahrung mit Fellen nötig, Grundkenntnisse Umgang LVS Gerät, Schaufel, Sonde sind von Vorteil.
  • Material: Freerideski oder Freetouringski (mind 95-100mm Mittelbreite) mit tourenfähiger Bindung und Fellen, LVS Ausrüstung, Rucksack

EXPERT CAMPS

Für die echten Experts - Raus aus der Komfortzone mit maximaler Sicherheit!

  • Weit weg von Liften und Pisten!
    Neuen Herausforderungen stellen, Grenzen ausloten - dort unterwegs sein, wo kaum noch andere Skifahrer/innen sind.
  • Raus aus der Komfortzone, rein in die Nervenkitzel-Situationen - immer unter Berücksichtigung des Lawinenlageberichts und alpiner Gefahren, mit größtem Augenmerk auf Sicherheit!
  • Aufstiege von ca. 200 bis 500 Höhenmetern (je nach Schneelage)
    - wir steigen auf, um abzufahren! Sollte genug Schnee in Liftnähe liegen: Fahren wir dort erstmal alles nieder...
  • Bei Bedarf seilen dich die Bergführer in schöne Hänge, Flanken oder Rinnen ab - eben: raus aus der Komfortzone...
  • Konditionsanforderung: Körperliche Fitness ist Teilnahmevoraussetzung, denn nur so kannst konzentriert und sicher unterwegs sein!
  • Fahrkönnen: Sehr gute Skitechnik, zügiges, sicheres Fahren im Gelände.
  • Vorkenntnisse: Erfahrung im Gelände und Tiefschnee, Aufstiegserfahrung mit Fellen, Trittsicherheit im Gelände, Erfahrung Umgang LVS Gerät, Schaufel, Sonde
  • Material: Freerideski oder Freetouringski (mind 95-100mm Mittelbreite) mit tourenfähiger Bindung und Felle, LVS Ausrüstung, Rucksack, Klettergurt, Helm

HELI & RIDE CAMPS

Heliski an den Tagen, an denen Wetter und Schnee den meisten Spaß versprechen!

  • Den Traum vom Heliski auf unberührten Hängen erleben!
  • Raus aus der Komfortzone, rein in den Helikopter oder ins Backcountry - immer unter Berücksichtigung des Lawinenlageberichts und alpiner Gefahren, mit größtem Augenmerk auf Sicherheit!
  • Bei uns sind oftmals mehrere Heliflüge im Reisepreis enthalten (siehe dazu Leistungsbeschreibung der einzelnen Reisen).
  • Rückerstattung bei Flugausfall!
  • Neben dem Helikopter nutzen wir auch Lifte oder steigen mit Fellen auf.
    Aufstiege von ca. 200 bis 500 Höhenmetern (je nach Schneelage)
    - wir steigen auf, um abzufahren!
  • Konditionsanforderung: Körperliche Fitness ist Teilnahmevoraussetzung, denn nur so kannst konzentriert und sicher unterwegs sein!
  • Fahrkönnen: Sehr gute Skitechnik, zügiges, sicheres Fahren im Gelände.
  • Vorkenntnisse: Erfahrung im Gelände und Tiefschnee, Aufstiegserfahrung mit Fellen, Trittsicherheit im Gelände, Erfahrung Umgang LVS Gerät, Schaufel, Sonde.
  • Material: Freerideski oder Freetouringski (mind 95-100mm Mittelbreite) mit tourenfähiger Bindung und Felle, LVS Ausrüstung, Rucksack, Klettergurt, Helm.
    Ein Airbag Rucksack ist beim Heliski Pflicht-Ausstattung.

FREETOURING CAMPS

Der Weg ist das Ziel "earn your turn" – Hier steigen wir viel auf und nutzen u.U. Lifte nur als Zubringer!

  • Wir suchen hier die unberührten Hänge, der Weg ist das Ziel - wenn wir dann noch das Glück haben auf Powder zu stossen: Ist das Glück perfekt!
  • Unsere Unterkünfte sind oftmals einfach und abenteuerlich - aber immer passend für unsere Gruppen!
  • Maximales Ski-Abenteuer unter Berücksichtigung des Lawinenlageberichts und alpiner Gefahren.
    Immer mit größtem Augenmerk auf Sicherheit!
  • Mit unseren Guides: Raus aus der Komfortzone!
  • Konditionsanforderung: Körperliche Fitness ist Teilnahmevorraussetzung, wir bewegen uns ausschliesslich abseits der Pisten und/oder u.U. auch auf großer Höhe!
    Es sind je nach Ziel und Verhältnissen Aufstiege von 600-1500 Höhenmetern (ca. 2-5 Stunden) geplant.
  • Fahrkönnen: Gute Skitechnik, sicheres Fahren im Gelände.
  • Vorkenntnisse: Aufstiegserfahrung mit Fellen, auch bei technisch schwierigeren Verhätnissen (Spitzkehren,..), Grundkenntnisse im Umgang mit LVS Gerät, Schaufel und Sonde.
  • Material: Touren- bzw Freetouringski (ca. 85-105mm Mitte) mit Tourenbindung sowie Fellen, Harscheisen, komplette LVS Ausrüstung.
    Unbedingt: Freeride- oder Tourenschuhe (ideal mit Pin Einsätzen).

FOLLOW THE SNOW! CAMPS

Ein fixer Termin, ein unbestimmtes Reiseziel Hier zählt: Fexibilität!

  • Weg von Liften, weg von Pisten und dort, wo der Schnee am besten zu sein verspricht!
    Du bist flexibel und die Unterkunft ist für dich nicht das wichtigste beim Freeriden?
    Dann bist du hier richtig - unverspurte Hänge, fetter Powder oder chilliger Firn ist unser Ziel!
  • Maximaler Fahrspaß unter Berücksichtigung des Lawinenlageberichts und alpiner Gefahren.
    Immer mit größtem Augenmerk auf Sicherheit!
  • Wir nutzen Lifte so viel es geht/sinnvoll ist - die Follow the Snow! Camps sind ganz klar abfahrtsorientiert
  • Aufstiege von ca. 200 bis 500 Höhenmetern (je nach Schneelage)
    - wir steigen auf, um abzufahren! Sollte genug Schnee in Liftnähe liegen: Fahren wir dort erstmal alles nieder...
  • Unterkunft sollte dir nicht wichtig sein, denn diese kann auch sehr einfach sein
  • Konditionsanforderung: Körperliche Fitness ist Teilnahmevoraussetzung, denn nur so kannst konzentriert und sicher unterwegs sein.
  • Fahrkönnen: Sehr gute Skitechnik, zügiges, sicheres Fahren im Gelände
  • Vorkenntnisse: Erfahrung im Gelände und Tiefschnee, Aufstiegserfahrung mit Fellen, auch bei technisch schwierigeren Verhältnissen, Erfahrungen im Umgang mit LVS Gerät, Schaufel und Sonde.
  • Material: Freerideski oder Freetouringski (mind. 95-100mm Mitte) mit Freeride- oder Tourenbindung, Felle, LVS Ausrüstung. 

  Das Original - Einzigartig! Unsere verschiedenen Freeride-Kurs-Konzepte & die Kombination mit einem Freeride Shop!

Basic Camps für Einsteiger ("von der Piste ins Gelände"), Advanced Camps für alle, die schon mal im Gelände waren und Expert Camps oder Heliski und Freetouring Reisen für Gelände-Freaks!
Da wir oft mehrere Kurskonzepte anbieten, könnt ihr auch vor Ort noch in eine andere Gruppe wechseln, um euren Ansprüchen, eurer Kondition und eurem Können gerecht zu werden.
Fragen dazu? Bitte bei uns melden...

uiagm.pngSafety First: Sichere Skitage mit UIAGM Profi-Berg- und Skiführern.
Alle Bergführer, die wir für unsere Camps engagieren sind perfekt ausgebildet und sehr erfahren.
Die Bergführer sind selbständige, ortskundige "Rider", die auf breiten Ski unterwegs sind um mit unseren Safety Guides zusammen flüssige Runs zu gewährleisten!
Natürlich achten wir hier darauf, dass eure Bergführer sich nicht nur am Berg auskennen, sondern die menschliche Komponente auch stimmt.
Immer mit dem Fokus auf Spaß in Kombination mit maximaler Sicherheit...

dslv_blau.pngUnsere Safety Guides, ausgebildete DSLV Skilehrer/innen der Sport65 Profi-Skischule!
Das Zünglein an der berühmten Waage, die Kröung eures Freeridecamps mit uns: Der große Unterschied zu allen anderen Veranstaltern von Freeridecamps!
Die Safety Guides fungieren zum einen als Reiseleiter und übernehmen die komplette Organisation vor Ort.
Sie arbeiten eng mit den Bergführern zusammen, fahren hinter der Gruppe her, um dich bei Stürzen "aufzusammeln", verlorene Ski zu suchen, die Gruppe zusammenzuhalten,...
Und natürlich geben sie Dir gerne wertvolle Technik Tipps, um Deinen Fahrspaß noch zu maximieren...

S65_TOP_estab_Blue.pngUnd etwas einzigartiges: Sport65 ist DER Freeride-Shop seit 1989!
D.h. wir können euch sämtliches benötigtes Mietmaterial (Freerideski mit Tourenbindungen und Fellen, Lawinensicherheitsausrüstung,... ) mit vor Ort bringen. Dadurch spart ihr viel Zeit und ihr bekommt genau das Material, das ideal für unsere Camps ist!
Ausserdem bekommt ihr die Mietgebühren bei späterem Kauf sogar noch verrechnet und werdet perfekt beraten!

All das zusammen: Ein Luxus und eine Kombination die dir kein anderer Veranstalter bieten kann!



Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sport65 - Shop & Reisen GmbH & Co. KG