Sport65 - Shop & Reisen Sport65 - Shop & Reisen
de en

Das freerideschule.de Team

Euere freerideschule.de Bergführer, Skilehrer & Safety Guides...

UIAGMSie garantieren für maximalen Spaß und maximale Sicherheit.
Die Profi-Bergführer von freerideschule.de.
Wir legen hier größten Wert auf gut ausgebildete und erfahrene UIAGM certified Bergführer und Bergprofis, die allesamt hervorragende Skifahrer und erfahrene Freerider sind und sich auch mit dem entsprechenden Skimaterial auskennen.
Unser kleines Team ist an jedem Wochenende mit euch unterwegs, die Bergführer kennen die Stammkunden bestens und wissen genau, worauf es bei unseren Camps ankommt.

DSLVUnsere Safety Guides, ausgebildete DSLV Skilehrer unserer Profi-Skischule!
Sie arbeiten eng mit den Bergführern zusammen, fahren hinter der Gruppe her, um dich bei Stürzen "aufzusammeln", verlorene Ski zu suchen, die Gruppe zusammenzuhalten,...
Und natürlich geben sie Dir gerne wertvolle Technik Tipps, um Deinen Fahrspaß noch zu maximieren...

  • HOLGER DÖRSAM
    Holger, Jahrgang 1971. Skilehrer, Gründer, Veranstalter und Organisator  der freerideschule.de Camps und Reisen
    Verheiratet mit Tanja ("Vreni"), zwei Söhne, Toni und Max.
    Ein echter "Odenwälder Bub", der jetzt in Weinheim wohnt. Davor lebte er viele Jahre in Österreich, Süddeutschland und der Schweiz (Davos, Zermatt.....) wo er als Chef-Pâtissier, Koch und Snowboardlehrer arbeitete. Ein super erfahrener Ski- und Snowboardfahrer!
    Danach Studium an der Hotelfachschule Heidelberg. Seit 2001 bei der "Sport65 Shop & Reisen GmbH & Co KG" als Teilhaber sowie Repräsentant der Firmen Blizzard und Tecnica.
    Seit ewigen Zeiten Skifahrer, Boarder und Telemarker... Einfach bergsüchtig....
    Und im Sommer auf dem Rennrad unterwegs
    Holger beantwortet euch alle Fragen zu den Freeride-Reisen. Einfach anfragen!
    Bei fast allen Camps als Organisator für alles im Hotel, rund um Skipässe, euer Mietmaterial und als Safety Guide dabei.
  • MARCEL ROTHERMEL
    Marcel, Jahrgang 1990, Leitung der Freeridecamps, DSLV Skilehrer, Chef-Safety Guide und Reiseorga bei den Freeridecamps - Marcel, angefangen hat er als Sport65 BA Student, war dann der erste "Sport65 Bachelor" und mittlerweile der 4. Geschäftsführer von Sport65! Marcel ist mittlerweile auch schon lange als Safety Guide bei den Camps dabei, kennt sich fast überall perfekt aus und organisiert vor Ort alles für einen reibungslosen Ablauf unserer Camps.
    Wenn Marcel nicht auf unseren Reisen mit euch unterwegs ist sitzt er im Laden und Büro, wo er für die gesamte Reiseorganisation und Planung der Freeridecamps zuszändig ist.
    Ausserdem berät euch Marcel gerne zu allen Fragen rund um das Material, dass ihr bei uns kaufen oder mieten könnt!
  • CHRISTOPH ZANGERL

    Christoph, Jahrgang 1977, verheiratet mit einem Schwarzwälder Mädel, Staatlich geprüfter Skilehrer, Sportwissenschaftler und Skischulleiter unserer DSLV Profiskischule!
    Nach wie vor: Rossignol Teamfahrer, früher fuhr Christoph in Freeride (u.a. Zinal Freeride, Verbier,...) und Skicross Wettkämpfen mit den französischen Ski, heute fährt er sie privat und beruflich...
    Er war viele Jahren als Universitätsdozent für Sportwissenschaft an den Hochschulen in Heidelberg und Kaiserslautern schwerpunktmäßig u.a. für die Lehre und Forschung im Wintersport zuständig. Mittlerweile lebt er in Freiburg wo er Leiter des Sportinternats am Olympiastützpunkt ist. Näher kann man dem Wintersport kaum sein...
    Er ist sowohl der formale als auch der operative Chef aller SkilehrerInnen der Sport65 DSLV Profischule. Christophs Familie kommt ursprünglich aus Tirol, Skitradition ist da vorprogrammiert. Vor allem in der Vermittlung der richtigen Technik und Linienwahl beim Freeriden in unseren Technik und Basic Camps sowie in der Aus- und Fortbildung unserer Skilehrer ist er die perfekte Besetzung. Und das alles auf eine unglaublich sympathische und motivierende Art und Weise.

  • MICHL WIBMER
    Michl, Jahrgang 1975. Verheiratet, 3 Kinder. Seit 1995 staatlich geprüfter Bergführer, staatlich geprüfter Ski- und Snowboardlehrer ( im Lehrteam des österreichischen Skiverbandes). Zusammen mit Holger Mitgründer von freerideschule.de, dem Freerideprogramm von Sport65.
    Michl kommt aus Kals am Großglockner und lebt seit vielen Jahren im Ötztal.
    Michl ist seit über 20 Jahren Bergführer und arbeitet mittlerweile hauptberuflich als Flugretter in Tirol. An seinen "freien Tagen" ist er für uns unterwegs.
    Michl kann vor allem sehr viele nützliche Tipps zu Fahrtechnik im Gelände geben und er findet wirklich immer die besten Runs! Garantiert!
    Der Michl gilt nicht umsonst als "DER Freerider unter den Bergführern" und viele unserer Gäste kennen ihn und seine berühmte "Nase" schon lange...
  • MARKUS EMPRECHTINGER
    Empy, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer aus Innsbruck.
    Nicht nur ein toller Bergführer im Winter sondern auch ein super bekannter Mountainbike Guide im Sommer, der die verrücktesten Ideen umsetzt.
    Geboren im hügeligen Innviertel, war spätestens mit dem Studienort Innsbruck klar, dass sich ein Leben ohne Berge nicht mehr ausgehen wird. Er studiert Meteorologie um unterwegs nicht im Regen zu stehen, die meiste Zeit ist er aber sowieso draußen und nimmt das Wetter wie es kommt.  Nach langjähriger Bikeguiding Erfahrung (über 50 Transalps) nun voll im Bergführerbusiness.
    Ausserdem ist Empy ein überragender Fotograf, was ihr bei uns oft an Bildern auf der website, in den sozialen Medien aber auch in unseren Katalogen seht. Wenn ihr mit ihm unterwegs seid, bekommt ihr garantiert einen Traum-Schnapschuss von euch in die Hand!
    Empy hat seine eigene Guiding Firma flatsucks, wo ihr gerne mal nach seinen events stöbern dürft...
  • FRANZ BOSCHETTI
    Franz, Jahrgang 1981, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, Geologe und Bikeguide, unser original Südtiroler! Geboren und wohnhaft im wunderschönen Meran.
    Also quasi direkt iIm Abenteuerland zu Hause - sprich im Sommer im Vinschgau und bei den Drei Zinnen in Sexten und im Winter pendelt er u.a. für uns zwischen Arlberg, Disentis, den Westalpen oder den Lofoten. Da ist Franz natürlich am liebsten im Pulverschnee anzuteffen. Und dazwischen wird jede Gelegenheit zum Klettern und Biken genutzt.
    Als unser Austauschitaliener findet er neben den guten Lines für euch auch die beste Pizza und den heissesten Espresso, sowieso klar oder?
    Ach ja - und ab und zu ist er auch mal bei uns im Shop anzutrefen...

     

  • WERNER OBHOLZER
    Werner, Jahrgang 1957, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer seit einer Ewigkeit... Werner betreibt eine eigene Bergführer-Firma: Bergsportaktiv
    Ein super relaxter Typ, den wirklich nichts aus der Ruhe bringt und der durch seine jahrelange Erfahrung den besten förmlich Schnee richt...
    Mit Werner unterwegs zu sein bringt unsere Gäste immer wieder in die nötige Ruhe, die der hektische Alltag meist stört - mit ihm geniesst man Bergtage einfach - und kann sich über viele Themen des Lebens mit ihm austauschen. Immer wieder ein großer Spaß für alle.
  • GÜNTER KERSCHER
    Günter, staatlich geprüfter Berg-und Skiführer sowie staatl. Skilehrer aus Absam in Tirol, Familienvater. Ein perfekter Trainer für eure Ski-Technik und super Freerider mit enormem Gespür für Gelände und Schnee!
    Ein Bergführer mit jahrelanger Erfahrung, den nichts, aber auch gar nichts, aus der Ruhe bringt!
    Günter ist ebenfalls ein ganz ruhiger und sehr erfahrener Mann, der im Gelände zuhause ist und skitechnisch jede Menge Tipps auf Lager hat!
  • GERHARD MÖSSMER
    Gerhard, Jahrgang 1972, auch er ist 2-facher Familienvater, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer aus der Nähe von Innsbruck. Ursprünglich Architekt mit Tätigkeit an der Innsbrucker Uni und jetzt beim Österreichischen Alpenverein angestellt.
    Gerhard arbeitet sehr viel bei den SAAC Camps und ist daher ein perfekter Mann in Punkto Safety Ausbildung! Gerhard arbeitet sehr oft als Expeditionsleiter an den höchsten Bergen der Welt und ist in unserem Projekt natürlich dadurch perfekt integriert.
    Um mehr über Gerhard zu erfahren, einfach seine Website anschauen...
  • BENEDIKT PURNER
    Benni, Jahrgang 1982, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer aus Innsbruck.
    War mal Geologie-Student an der Uni Innsbruck und lebt jetzt als Berufssportler.
    Streckendesigner und Streckenbauer bei Trailsolutions. Im Sommer sitzt er auf seinem Downhill Bike, Benni wurde 2012 dritter der österreichischen Staatsmeisterschaft.
    Er ist neben seinem Engagement für uns auch bei SAAC tätig, er ist Mitglied des Heeressportvereins Absam sowie Mitglied der Bergrettung Wattens.
    "Nebenbei" ist er als Eiskletterer im Marmot-Profiteam und in der Mountainbike Downhill Szene ist Benni auch eine bekannte Größe, eigentlich sogar eine sehr bekannte....
    Bei uns als Bergführer der freerideschule Camps vor allem durch seine entspannte Art beliebt! Mehr über Benni hier...
  • DOMINIK FRANZ
    Dominik, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, Skilehrer. Dominik lebt in innsbruck, kommt aber ursprünglich aus den schönen Schwarzwald. Ein super angenehmer Zeitgenosse mit einer wahnsinnigen Erfahrung als "Reiseleiter" - denn Dominik arbeitet immer wieder auf Expeditionen rund um die Welt und ist für uns oft bei unseren "kniffligeren" Reisen am Start! Denn Dominik ist ein echtes Orientierungsgenie, der immer wieder neue Abfahrten findet...
  • ALEXANDER WIESENEGG
    Alex, Jahrgang 1973, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und Skilehrer aus dem Ötztal. Alex hat 2 Töchter und lebt in Roppen, am Eingang des Tales. Seit fast 15 Jahren Bergführer, der überall auf der Welt unterwegs ist und auch in den entlegensten Winkeln arbeitet. Ausserdem ist Alex Flugretter beim ÖAMTC und in St. Anton stationiert (wir hoffen Du triffst ihn dort NICHT!).Mit Alex zu riden ist auch etwas besonderes, denn ihn bringt nichts aus der Ruhe und er findet oft noch das letzte Fitzelchen Pulver!
    Im Sommer findet man Alex beim Klettern mit seinen Mädels und im Winter beim minigolfen auf den großen Freeridehängen...
  • CHRISTOPH SORATROI
    Christoph, Jahrgang 1985, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer aus Innsbruck - der jüngste im freerideschule Bergführer Team.
    Ein skibegeisterter Alpinist, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat und für uns schon seit einigen Jahren für uns unterwegs ist. Immer voll motiviert für gute Runs! Christoph arbeitet als Bergführer auch viel für private Gäste und man kann ihn für viele Abenteuer am Berg buchen.
  • JUN HORI
    Jun, "unser" Guide in Japan!
    Staatlich geprüfter Bergführer, staatlich geprüfter Skilehrer (in Tirol!),
    Jun ist natürlich genau der Mann, den man für ein Japanabenteuer braucht. Er kommt ursprünglich und lebt nun wieder in Niseko, also quasi dem Powder Eldorado Asiens - Jun-San kennt dort wirklich jeden Winkel, jeden Hang, weiss genau wann, wo der beste Run zu finden ist und ist dort am Ort der angesehenste Guide. Ein Vollprofi durch und durch, der im Winter auf Telemarkski und im Sommer auf dem Surfboard zuhause ist.
    Und am abend: Mit euch japanische Kultur (im Onsen), japanisches Essen und japanischen Lifestyle zelebriert!
    Durch seine 15 Jahre in Tirol spricht Jun perfekt deutsch - ein unschätzbarer Vorteil (was jeder, der schon einmal in Japan war bestätigen kann).
  • JÖRG JOHANNES
    Jörg, "die Skilegende" wie er von Holger immer bezeichnet wird!
    Staatlich geprüfter Skilehrer,
    der seit ewigen zeiten in Zermatt beheimatet ist -aber nichts von seinem rheinischen Dialekt eingebüsst hat!
    Jörg ist in der Tat ein Freeride Pionier - so startete er ganz zu Beginn des Freeride-Booms auf der Freeride Worldtour, war Buckelpisten Pro und eben eines der ersten "Fotomodels" der Skimagazine, als man merkte, dass skifahren nicht unbedingt durch Tore betrieben werden muss. Rund um Zermatt, dem Wallis oder Chamonix gibt es sicher kaum einen anderen Guide, der sich derat auskennt wir Jörg. Muss man einfach erlebt haben!
  • WOLFGANG PETTERS
    Wolfi, Jahrgang 1986, staatlich geprüfter DSLV Snowboardlehrer, Skilehrer, Telemarklehrer, Langlauflehrer vom Spitzingsee und Besitzer der "Schneesportschule Schneestolz", unserem Partner für alle Freeride Basis Camps und Boardercamps.
    Wolfi ist seit über 10 Jahren hauptberuflich im Wintersport unterwegs und neben seiner Skischule oder für uns arbeitet er für verschiedene andere Firmen der Sportbranche.
    Wolfi ist ein echter Schneesportprofi, es gibt nur wenige, die alle Disziplinen des Schneesports auf so hohem Niveau betreiben. 200 Tage pro Saison im Schnee sind für ihn Durchschnitt. Wolfi leitet das komplette Kursprogramm der Technik Camps, Technik Warm up Camps und die Aus- und Fortbildung unserer DSLV Skilehrer.
  • NICOLA SCHMID
    Nicola, staatlich geprüfte DSLV Skilehrerin aus dem Allgäu.
    Wenn man als Kind der Skischulleitung am Oberjoch zur Welt kommt, dürfte wohl klar sein, wohin der sportliche Weg führt... Sie hat das Skifahren also in die Wiege gelegt bekommen
    Nicola arbeitet bei unseren Technik Camps und ist eine überragende Ski-Trainerin, der kein Fahrfehler entgeht und die schnell korrigieren kann. Nicola fuhr im DSV Kader (hier auch Weltcup Einsätze), hat den Rennsport aber zu Gunsten des Freeridens an den berühmten Nagel gehängt. Zum Glück für uns - und euch, denn so können die freerideschule Gäste profitieren...
  • TERESA BRENNER
    Teresa, in Garmisch-Partenkirchen bzw. Grainau geboren und aufgewachsen wurde Teresa mit zarten drei Jahren auf die Ski gestellt. Ihre Erfahrungen reichen von einer Zeit im Skiclub mit alpinen Rennen, Wettbewerben im Park, auf Telemarkski bis hin zum Gelände wo sie breiten Ski unterwegs ist. Während des Studiums in Kufstein, Santiago de Chile und Innsbruck schloss sie die Ausbildung zur staatlich geprüften Skilehrerin ab. Praktisch, um das Wissen in Bezug auf Berge in den unterschiedlichsten Ländern dieser Welt zu sammeln. Nach mehreren Operationen schloss sie 2014 dann eine Yogaausbildung ab, was hilft in sämtlichen Lebenssituationen in der Mitte zu bleiben. ;) und ihr werdet sehen: Sie hat einen ganz eigenen Weg, euch ins Gelände zu bringen...
    Teresa bietet über ihre eigene Firma auch sehr coole Yoga/Skikurse an... www.zeitlang-yoga-ski.com
  • SEBASTIAN LEBERT
    Sebastian, Safety Guide, DSV & DSLV Level 3 Skilehrer mit ISIA Lizenz und B-Lizenz Skitrainer, kommt ursprünglich aus dem Spessart, lebt momentan in München, um näher an den Bergen zu sein. Unser höchst-ausgebildeter Teamer, der zudem noch der perfekte Guide in italien ist, weil er nämlich super italienisch spricht.
    Ein super angenehmer Typ, der euch auf dem Ski wirklich eine Menge zeigen kann!
 

Und natürlich unsere Safety Guides die immer ein zusätzliches Auge auf dich haben...

  • FLORIAN EITEL
    Flo ("der Kurze"), "Chef" Safety Guide und rechte Hand von Holger & Marcel bei den Freeridereisen und Chef bei unseren Pistenreisen, wenn es schwierig wird!
    Dynastar & Lange Teamfahrer, ausserdem ein riesen Fachmann in Materialfragen, denn Flo war jahrelang neben seinem Studium bei uns beschäftigt. Er arbeitete an unseren nagelneuen Maschinen und war der Garant für den perfekten Schliff! Flo ist ein super Skifahrer, aber noch besser und öfter: Mountainbike - hier ist er tatsächlich einer der besten Cracks in Deutschland, u.a. 2018 mit dem dritten Platz beim Marathon Rennen des Bikefestivals Willingen!
  • NINA HANSEN
    Nina, DSLV Skilehrerin, Reiseleitung, Safety Guide bei den Freeridecamps, Skiguiding.
    Nina ist Ärztin (sogar Höhenmedizinerin!), wohnte und studierte in Innsbruck, kennt die Gebiete dort natürlich wie ihre Westentasche und steht supergut auf dem Ski! Bei uns seit Jahren als Safety Guide dabei, denn Nina hat die Ruhe weg und ist mittlerweile wahnsinnig erfahren im alpinen Gelände!
  • FLORIAN OTTO
    Flo, DSLV Skilehrer, Reisebetreuung und Skiguide, Safety Guide bei den Freeridecamps.
    Flo war bis 2018 BA-Student bei uns in der Firma und ist danach direkt hauptberuflich bei uns "eingezogen", was uns extrem freut, denn Flo ist einfach ein mega netter Typ.
    Besser in Punkto Material wirst du von niemandem beraten! Flo weiss ganz genau, was du brauchst und er weiss: Wo du es bekommst! Nebenbei arbeitet Flo auch für Blizzard & Tecnica, wo er auch Teamfahrer ist.
    Ein super Sportler - mega powervoll, denn wenn er nicht Ski fährt ist er ein Spitzen Ringer!
  • ANDREAS DEUCHERT
    Andi, DSLV Skilehrer und Leitung der Sport65 Kidsclub Reisen! Unser wichtigster Mann, denn Andi arbeitet bei uns im Shop und ist eine wichtige Stütze im Gesamtkonstrukt "Sport65" - Er ist sowohl im Verkauf und vor allem in "seiner" Werkstatt als Chef tätig.
    Nebenbei natürlich auch als Reiseleitung & Safety Guide bei den Freeridecamps unterwegs - denn wir alle wollen ja wissen, was wir den Kunden verkaufen!
  • KATHRIN SCHMIDT
    Kate, DSV Ski-Instructor, Blizzard Teamfahrer und im Sport65 Team als Safety Guide bei den Freeridecamps, Reiseleitung und Skiguide dabei! Bei den Freeridecamps als Safety Guide am Start - wer will sich da nicht mal aufsammeln lassen???
    Skifahren kann sie super - Party machen fast noch besser... und Kate schafft es auch auf über 200PS quer durch die USA Traktor zu fahren...
  • MARK RAUSCH
    Rauschi, Reisebetreuung, DSLV Skilehrer, Skiguiding, Safety Guide bei den Freeridecamps. Auch er: Ein Odenwälder Skifreak im Sport65 Team! Sportlehrer, Partykönig und ruhender Pol gleichzeitig - geht das? Der "Rauschi" kriegts hin und zeigt warum er als Safety Guide bei den Freeridecamps die Idealbesetzung ist!
  • FLORIAN SAUER
    Flo ("Sauermilch"), DSV Ski-Instructor, DSLV Skilehrer, im Sport65 Team als Reiseleitung und Skiguide dabei und bei den Freeridecamps als Safety Guide am Start. Ein Vollblut-Skifahrer, denn im Sommer fährt er Gras-Ski und:
    War Juniorenweltmeister im Riesenslalom und Vizejuniorenweltmeister im Super-G! Versucht mal im Schnee ein Rennen gegen ihn zu fahren...
  • FRANK ZOLLER
    Frank ("Mr. Z"), Reisebetreuung, DSLV Skilehrer, Safety Guide bei den Freeridecamps. Und er kanns noch wenn er will: Wedelkönig! Schon lange bei uns dabei! Ein Mr. Zuverlässig und ein Mr. Geduld ("Mach emool loangsoam"), der auch sehr oft bei uns im Laden anzutreffen ist.
  • JENS FIEDERLEIN
    Fiedi, DSLV Skilehrer, DSV Ski-Instructor, im Sport65 Team als Safety Guide bei den Freeridecamps, Reiseleitung und Skiguide dabei. Ein Vollblut-Skifahrer, denn im Sommer fuhr er Gras-Ski und war viele Saisons auch im Winter im Renngeschehen des DSV aktiv. Mittlerweile ist er "Ironman" und im Sommer voll auf dem Triathlon Trip...
  • WOLFGANG FATH
    Wolfgang, DSLV Skilehrer, Reisebetreuung, Safety Guide bei den Freeridecamps, Partytalent und Wirt des legendären "Uding". Ausserdem Holgers "rechte Hand" wenn es um unsere "Ride & Dine" Reisen geht. Wenn ihr abends spät ins Bett gehen wollt, dann ist er auch gerne mit dabei... Allerdings: Wolfgang ist am Morgen als erster wach, steht in der Küche und macht euch den Kaffee - 100%!
    Wenn ihr eine transportable Skihütte sucht oder euch unter seiner Obhut auf Ski stellt - bei Wolfgang seid ihr genau richtig! Die "Bürohütte" im Sport65 Laden ist übrigens auch von ihm gebaut.
  • TIMO FÖHRER
    Timo, Tiroler Skilehrer Anwärter, Oberstufen Übungsleiter Naturfreunde, Reisebetreuung und Safety Guide bei den Freeridecamps. Timo kommt aus dem "Pott", zieht aber jetzt (zum Glück für uns!) Richtung Süden, so dass er öfter für euch mit dabei sein kann.
  • YANNIK BECKER
    Yannick, DSLV Skilehrer, Tiroler Landesskilehrer, Reiseleitung und safety Guide bei den Freeridecamps. Yannik hat mit die höchste Ausbildung unserer Skilehrer (neben Christoph) und ist vor allem oft bei Privatkursen für uns tätig. Er wirkt immer etwas ruhiger, als er in Wirklichkeit ist ((::
  • VERENA WIESNER
    Verena, Reisebetreuung, DSV & DSLV Skilehrerin, Safety Guide bei den Freeridecamps.
    Unser Allroundtalent: Ski- und Snowboardlehrer. Hat außerdem die besten Trinksprüche auf Lager und verträgt richtig viel (gell Michl!). Einfach ein perfekter Skiguide, kennt die besten Abfahrten, besten Hütten,...
  • SEBASTIAN OTTO
    Seppel, DSLV Skilehrer, Reisebetreuung und Skiguide, Safety Guide bei den Freeridecamps.
    Wenn man ihn sieht, weiss man sofort was er neben dem Skifahren macht - Seppel ist sehr guter Ringer (2. Bundesliga)!
    Von daher der ideale Begleiter wenns im Gelände was zu arbeiten gibt - der Seppel trägt zur Not jemanden hoch!
 

Und einige mehr...solltest du Interesse haben Teil unseres Teams zu werden melde dich einfach bei uns via E-Mail bei uns.
Wir freuen uns auf dich.

Karin, Holger, Jürgen und Marcel sowie das ganze Sport65 Team