private shopping appointment
Sport65 - Shop & Reisen
Deutsch English

Catskiing & Powderabenteuer Sibirien

Date:

Saturday 05 December, 2020
to Sunday 13 December, 2020
Days: 9 / Ski days: 5
Fully booked! But canceled due to COVID-19...

Trip-Highlights:

  • 5 Tage Catskiing mit Sport65 Reiseleiter und russischem Guide mit unlimitierter Nutzung der Cat
  • Russisch sprechende Sport65 Reiseleitung und Reiseorganisation vor Ort
  • Transfer vom Flughafen Krasnojarsk nach Priiskovy
  • Catskiing Pick-up direkt an der Lodge
  • 5x Übernachtung in der "Bolnichka" Lodge im Doppelzimmer
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen in der Lodge
  • 5x Lunchpause während des Catskiings
  • Nutzung der Sauna, Hot Tub in der Lodge
  • Zubuchbar: 2x Übernachtung im Standard Hotel in Krasnojarsk mit Stadtbesichtigung
  • Zubuchbar: Flughafentransfer zum Flughafen Frankfurt und wieder zurück...
  • ...

 

 print

 Trip description

Catskiing & Powderabenteuer Sibirien

Sorry, we did not translate this particular trip in English - but feel free contacting us for any question!

icon_info.gif Die Idee...

Go EAST! Im Dezember 2019 machte sich Holger dann mit einigen Sport65 Gästen und unserem, russischen Übersetzer Viktor auf den weiten Weg nach Osten! Die Idee hatte er schon lange und jetzt: Gesagt getan, Holger machte sich mit einigen Sport65 Gästen und unserem russischen Übersetzer Viktor auf den weiten Weg nach Osten!
Was soll man sagen: das Fazit fiel grandios aus! Unendliche Weite, super Schnee- und Freerideverhältnisse, eine urgemütliche Unterkunft, perfekte Snowcats, tolle russische Guides und unglaublich nette Menschen durften wir kennenlernen.
Während wir in den Alpen im Dezember oftmals noch auf die perfekten Freeride Verhältnisse warten müssen (oder eben auch warten sollten) kann man hier, fast 5000km östlich von Moskau schon im Pulver spielen!
Das ganze gepaart mit einem Schuss Abenteuerlust, Entdeckergeist und der Motivation, sich auf Neues einzulassen, bietet dieser Trip sicherlich alles, was ihr euch wünschen könnt! Das Gebiet ist riesig, man findet immer wieder "first Lines" und sowohl Skifahrer als auch Snowboarder sind hier bestens aufgehoben.

Die "Entschleunigung" des Alltags fühlen, sich aus dem Weihnachts-Stress ein paar Tage ausklinken, Russland und Sibirien für ein paar Tage erleben und in einer kleinen Sport65 Gruppe mit unseren Reiseleitern und einigen skiverrückten Gästen ein Abenteuer Catskiing im Altau Gebirge erleben!
Die modernen Snowcats stehen direkt an unserer Lodge, wo wir am Morgen, oft noch bevor die Sonne richtig aufgeht, einsteigen und "unlimited" skifahren können.

icon_info.gif Euer Reiseziel...

... heisst Priiskovy ("Prischkovije" ausgesprochen) - dort wird unsere Lodge "Bolnichka" von der Priiskovy Freeride Company betrieben, die es dort schon seit einigen Jahren gibt.
Die russischen Skiguides und Ratrac-Fahrer kennen das Gebiet natürlich perfekt und wir haben gemerkt, dass unser gewählter Zeitraum für den Trip dorthin ideal ist - denn schon im Oktober kommt der Schnee und im Dezember ist es meist noch nicht so bitter kalt wie beispielsweise gegen Ende Januar.
Die Unterkunft "Bolnichka" ist ein ehemaliges Krankenhaus, das in eine einfache aber gemütliche Lodge umfunktioniert wurde und in der wir von Sonntag Abend bis Freitag Abend wohnen werden.
Dort stehen uns die umgebauten Pistenbullys jeden Tag zur freien Verfügung und wir können so viel fahren, wie wir wollen (oder können...).
Wer hier Aprèsski á la Austria erwartet ist hier verkehrt - wer aber gerne ein ganz besonderes (aber trotzdem sicheres) Skiabenteuer mit netten Menschen erleben will: Goldrichtig!
Ihr könnt zusätzlich unser "Krasnojarsk Paket" zubuchen: Am Freitag Nacht geht es dann nicht direkt zum Flughafen, sondern wir checken in ein zentral gelegenes Hotel in Krasnojarsk ein, schlafen dort aus und gehen am Samstag Nachmittag auf Entdeckungstour durch Krasnojarsk (mehr Infos siehe "Unterkunft" - eine unbedingte Empfehlung von uns, denn wenn man schon so weit reist, sollte man sich auch mal ins russische (Nacht-) Leben begeben...
Eine weitere gute Möglichkeit ist, 2 Tage früher nach Moskau zu fliegen und sich diese Weltmetropole anzuschauen, am Samstag Abend dann mit dem Rest der Gruppe weiter nach Krasonjarsk zu fliegen (Infos dazu könnt ihr gerne bei uns bekommen!),
 

icon_info.gif Skitechnische Voraussetzungen & Material:

  • Fahrkönnen: Gute Skitechnik, zügiges Fahren im Gelände - das Gelände ist ideal "Happy Powderski Gelände"
  • Snowboarder: Das Catskiing Gebiet ist für Boarder sehr gut geeignet!
    Ihr braucht keine Splitboards oder Schneeschuhe und könnt hier auf jeden Fall mit uns mitkommen.
  • Vorkenntnisse: Oft im Gelände unterwegs. Idealerweise warst du schon bei uns dabei, so können wir dir den maximalen Spaß garantieren. Trittsicherheit im Gelände
    Grundkenntnisse im Umgang LVS Gerät, Schaufel, Sonde
  • Konditionsanforderung: Wir müssen hier zwar nicht aufsteigen, aber wollen schon viel fahren, daher ist eine gewisse Grundkondition schon erforderlich. Es geht aber auch nur auf vergleichsweise niedrige Höhen bis maximal ca. 1300m Höhe
  • Material: Freerideski mit ca. 100mm plus Mittelbreite. Freeride- oder Tourenbindung sowie Felle sind auf jeden fall besser als eine Bindung ohne Aufstiegsfunktion...
    Komplette LVS Ausrüstung (Rucksack, LVS Gerät, Schaufel, Sonde) ist obligatorisch
    Airbag Rucksack: Achtung, hierher werdet ihr mit an Sichereit grenzender Wahrscheinlichkeit NICHT mit einem ABS oder anderen Kartuschen-auslösbarem Rucksack fliegen können! Gäste von uns, die dort waren berichteten, dass ein elektronischer Jetforce Rucksack problemlos transportiert wurde.

Vorläufig geplanter Reiseablauf für den Roadtrip:

1. Tag, Samstag:
Flug via Moskau nach Krasnojarsk. Bitte beachte den Punkt "Anreise" - von dort werden wir nach Priiskovy transportiert, wo wir am Abend eintreffen.
Geplant ist dann ein kurzes Briefing, damit wir Montags gleich starten können.

Montag-Freitag:
Catskiing direkt von der Lodge aus! Am Montag starten wir aber in jedem Fall mit einem Sicherheits-Training, denn wir sind sehr weit von jeder Rettung etc. entfernt und müssen uns aufeinander verlassen können.

Freitag:
Am letzten Tag geht es dann nach dem Skifahren, Duschen und Abendessen retour nach Krasnojarsk, wo wir sehr spät am Abend ankommen werden.
Dort werden wir euch entweder direkt an den Flughafen bringen, wo ihr evtl 2-3 Stunden Aufenthalt habt, bevor die erste Morgenmaschine Richtung Moskau fliegt.
Oder: Ihr bucht unser "Krasnojarsk Paket" dazu - dann checken wir nachts in ein Hotel ein und tauchen Samstags ins russische Leben ein...

Samstag:
Entweder Heimflug mit der Morgenmaschine oder:
"Krasnojarsk Paket":
Wir fahren vom Flughafen weiter zu unserem Hotel im Zentrum von Krasnojarsk und checken dort für 2 Nächte in ein gut gelegenes 3-4* Standard Hotel (Hilton, Novotel, Sheraton o.ä.) ein.
Am Samstag schlafen wir dann aus (wir kommen erst gegen 2 Uhr ins Hotel) und gehen nach dem Frühstück am Mittag auf Entdeckungstour durch Krasnojarsk.
Krasnojarsk ist mit knapp 1 Mio (!) Einwohner die drittgrößte Stadt Sibiriens (nach Nowosibirsk und Tomsk) und neuntgrößte Stadt Russlands und liegt am gewaltigen Fluss Jenisei, der das Herz der Stadt bildet.
Ursprünglich eine Handelsmetropole für Felle, Holz und Bodenschätze, später eine Stadt, die durch die Deportationen in der Stalinzeit weiter wuchs und das Zentrum russischer Eisenbahnindustrie wurde. Die Transibirische Eisenbahn fährt natürlich auch durch Krasnojarsk und hat dort einen wunderschön restaurierten Bahnhof.
Heute ist Krasnojarsk eine russische Unsiversitätsstadt, die aber noch immer stark von Stahl- und Eisenbahnindustrie lebt. 2018 war sie Gastgeber der Winter Universiade und jedes Jahr findet im Skigebiet von Krasnojarsk ein FIS Freestyle Weltcuprennen statt.
Natürlich gibt es hier viele Restaurants und Bars, denn die Russen feiern auch in sibierischer Kälte gerne und geniessen das Leben.
Logischerweise werden wir dann am Samstag Abend nach dem gemeinsamen Abendessen auch durch das Nightlife ziehen (wer noch will und kann...) und am Sonntag geht es dann am Morgen zum Flughafen. So seid ihr Sonntag Nachmittag entspannt in Deutschland zurück.

Sonntag:
Heimflug am Morgen - wieder via Moskau.
Wir werden dann am Sonntag Nachmittag in Deutschland zurück sein.

icon_info.gif Zusätzliche Reiseinformationen...

  • Wir werden hier mit russischen Guides unterwegs sein - Ein Restrisiko ist auch mit professionellen Bergführern nicht völlig auszuschließen und wir weisen hier nochmals deutlich darauf hin!
  • Komplette LVS Ausrüstung (Rucksack, LVS Gerät, Schaufel, Sonde) sofern vorhanden mitbringen, oder bei der Anmeldung mieten.
  • Einzelne Teilnehmer können von Touren ausgeschlossen werden oder einer anderen Gruppe zugewiesen werden sofern sie den Anforderungen nicht entsprechen und/oder sich selbst, die Gruppe oder die Bergführer gefährden oder zu stark aufhalten.
    Mangelhaftes Fahrkönnen, Konditionsmangel und/oder Schneemangel, bzw. schlechte Schneequalität stellen keinen Grund für Schadensersatz dar!
  • Eine Versicherung die Bergungskosten abdeckt ist Sache des Reiseteilnehmers und wird dringend empfohlen.
    Der Veranstalter lehnt hier jede Haftung ab.
    Wir empfehlen den Abschluss z.B. einer DSV Skiversicherung.
  • Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise: 8 Personen - Sport65 behält sich vor bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 15 Tage vor Reisebeginn die Reise abzusagen.
  • Für Flugbuchungen oder Anfragen zu Flügen, Flugzeiten bitte bei uns melden -
    Bitte keinesfalls einen Flug ohne Rücksprache mit Sport65 buchen, nur so kann ein reibungsloser Ablauf der Reise organisiert werden!
  • Der Veranstalter wird rechtzeitig, sobald die Mindestteilnehmerzahl der Reise erreicht ist, eine Mitteilung senden - erst dann sollten die Flüge gebucht werden.
  • Sport65 erstattet keinen Ersatz für eventuell vorab gebuchte Transport oder Transferkosten – diese können in keinem Fall an Sport65 abgetreten werden.
  • Bitte auf die Gepäckregelungen der Airlines achten.
    Sport65 übernimmt keinerlei Verantwortung bei Übergepäck, nicht transportiertem (z.B. Druckkartuschen bei Airbag Rucksäcken) verlorenem oder zu spät ankommenden Gepäck. Sollte es sich dabei um Mietmaterial von Sport65 handeln ist der Mieter dafür verantwortlich.
  • Visabestimmungen: Russland hat relativ strikte Visabestimmungen - wir werden frühzeitig darüber informieren, so dass das Visum beantragt werden kann - Sport65 lehnt jegliche Haftung bei eventueller Einreisebeschränkung ab.
  • Bei Eigenanreise trägt der Reisebucher die Verantwortung für zu späte Ankunft, sofern diese nicht durch Sport65 zu vertreten ist.
    Eine Schadensersatzanspruch für nicht-erhaltene Leistungen entsteht daraus nicht.
  • Diese Regelungen sind Teil des Reisevertrages und werden vom Bucher durch die Absendung der Buchung akzeptiert.
Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien
 Close

 Services

Special cancelation rules season 2020-21 (Corona#staysafe rules!)

In case your booked Sport65 trip has to be canceled due to COVID-19 travel restrictions (list of risk areas issued by RKI) we are going to refund the full travel price or the pre payment. Booked insurance can not be refunded.
Furthermore all payments are insured against insolvency according to §651k BGB from tourVers / Hanse Merkur insurance. You will receive the insurance police right after your booking.

 

Sorry, we did not translate this particular trip in English - but feel free contacting us for any question!

Leistungen: (im Reisepreis inklusive!)

  • 5 Tage Catskiing mit Sport65 Reiseleiter und russischem Guide mit unlimitierter Nutzung der Cat
  • Russisch sprechende Sport65 Reiseleitung und Reiseorganisation vor Ort
  • Transfer vom Flughafen Krasnojarsk nach Priiskovy und zurück nach Krasnojarsk zum Flughafen / Hotel (bei Buchung "Krasnojarsk Paket")
  • Catskiing Pick-up direkt an der Lodge
  • Sicherungsschein für die Kundengeldabsicherung gemäß §651k BGB der tourVers / Hanse Merkur
  • 5x Übernachtung in der "Bolnichka" Lodge im Doppelzimmer
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen in der Lodge
  • 5x Lunchpause während des Catskiings
  • Nutzung der Sauna, Hot Tub in der Lodge
  • Zubuchbar: "Krasnojarsk Paket" 2x Übernachtung im Standard Hotel in Krasnojarsk mit Frühstück am Samstag, Stadtbesichtigung, Organisation gemeinsames Abendessen Samstag Abend
  • Transfer vom Hotel in Krasnojarsk zum Airport (bei Buchung "Krasnojarsk Paket")
  • Zubuchbar: Flughafentransfer zum Flughafen Frankfurt und wieder zurück - nur zubuchbar so lange es im Buchungsformular wählbar ist, bzw. die Flugzeiten abgestimmt sind (extra)
  • Sport65 Mietservice für Freerideski, Airbagrucksäcke, LVS Ausrüstungen,...wie immer mit "Try & Buy" Möglichkeit
  • "Sport65 Duty Free Gutschein" - als Reisekunde bekommst du viele Sonderpreise im Sport65 Shop (online oder im Geschäft) auf viele Produkte unserer Premium Partner. Diese Gutscheine bekommst du mit dem Reisevoucher nach Zahlung des Reisepreises gesendet.
 Close

 Extras

Sorry, we did not translate this particular trip in English - but feel free contacting us for any question!

Extras und Sport65 Sonderpreise: (im Reisepreis nicht inklusive!)

  • Aeroflot Flug nach Krasnojarsk und zurück
    Bei der Organisation des Fluges kann geholfen werden - je früher Du buchst desto günstiger wird dieser! Stand Mai 20: ca. 450.- Euro Hin/Rück inkl. Steuern!
  • Visum für Russland (hierzu geben wir euch alle Infos - geht ganz einfach, ihr braucht aber einen Reisepass der mindestens 6 Monate nach Reiseende noch gültig ist!)
  • Getränke in der Lodge
  • "Krasnojarsk Paket" 2x Übernachtung im Standard Hotel in Krasnojarsk mit Frühstück am Samstag, Stadtbesichtigung, Organisation gemeinsames Abendessen Samstag Abend sowie Gruppentransfer zum Flughafen am Sonntag Morgen (Gruppen ab 4 Personen mit gleicher Abflugzeit)
  • Essen und Getränke in Krasnojarsk
  • Flughafentransfer mit dem Sport65 Van zum Flughafen Frankfurt - nur zubuchbar so lange es im Buchungsformular wählbar ist, bzw. die Flugzeiten abgestimmt sind (extra)
  • Sport65 Mietcenter: Nagelneue Freerideski mit Tourenbindungen und Fellen oder auch  LVS Ausrüstungen und Airbag Rucksäcke kannst du einfach bei deiner Buchung mit bestellen.
    Das Material kannst du, wenn du mit uns im Van mitfährst, direkt vor der Abfahrt im Sport65 Shop einstellen lassen und verladen.
    Oder es wird dir bei Eigenanreise direkt mit zum Hotel gebracht.
    "Try & Buy" Möglichkeit:
    Die gezahlten Mietpreise werden euch bei späterem Kauf (innerhalb 7 Tage nach der Reise) voll angerechnet!
    Sport65 Mietpreise und Infos...

Important information about included and extra services:

  • All services are included in the travel price.
  • Extras are not included and must be paid at your destination or will be added in the booking form.
    Please remember to bring cash to be ready for unpaid extras.
  • Lift tickets: If lift tickets are not included in the price, Sport65 is in charge of providing you with lift tickets we advise that we do not take responsibility for terms and rules of the lift companys.
    In case that we get free tickets we need them for our guides and staff. Special rates do not need to be forwarded to the customer.
    Booking of lift tickets is mandatory.
    Exception: Holders of season tickets or interconnection tickets (like Tirol Snowcard,...) must not buy tickets and can use their own ticket.
    Please note this during the booking procedure.
  • Additional costs for transportation during the trip (bus, train, taxi/cab rides) which are not already included have to be paid extra.
  • Visitor's tax: Will be added in the booking process and paid seperatly from Sport65 to the hotel.
    If not: Visitors taxes are not included in the travel price and will get charged directly by the accomodation to you.
  • Drinks and additional food (which is not included in the service) have to be paid extra.
  • Skilessons from Sport65 DSLV skiinstructors:
    Our trips include ski guiding but no - lessons!.
    Private lessons for novices can be booked on request.
    Group lessons: 2 days á 2x2 hr.: 79,00 EUR
    Group lessons: 3 days á 2x2 hr.: 99,00 EUR
    Group lessons: 4 days á 2x2 hr.: 129,00 EUR
    Private lessons: 39,00 EUR/hr. every additional person 19,00 EUR/hr.
    Min. number of participants for a group lesson is 4 people.
  • Rental gear: Please regard the official terms of cancellation
    Cancellation of a formal and confirmed reservation has to be done by email and will effect the following terms:
    Until the 15th day before pick up date 10,00 EUR
    Until the 3rd day before pick up date 20,00 EUR

    If the gear did not get picked up on the stated day in the reservation sheet the cancellation fee of 80% of the quoted price will get charged. We will process an invoice automtically and send it to the renter. Refusal of the payment will get pursued by law.
  • Please pay attention to our terms! They are mandatory with each booking.
    Download
  • Please consider our terms of cancellation.
    until the 30th day before trip 20 % of the travel price
    until the 22nd day before trip 30 % of the travel price
    until the 15th day before trip 50 % of the travel price
    until the 8th day before trip 70 % of the travel price
    no show 90 % of the travel price
    We strongly recommend a travel insurance, that covers a cancellation from you due to disease. We will take out this for you through "HanseMerkur Reiseversicherung" (Travel Insurance). More information about Travel insurance.
    This insurance is not included in the trip price and Sport65 is not responsible for any insurance that is offered by alternative payment methods (such as Creditcard,...).
    If you book for more persons than yourself you also agree in our cancellation rules for those.

 Close

 Journey

Sorry, we did not translate this particular trip in English - but feel free contacting us for any question!

Eigenanreise - Flug nach Krasnojarsk

Linien Flug mit Aeroflot Frankfurt-Krasnojarsk via Moskau.
Der Flug sowie dessen Buchung funktionieren einwandfrei und problemlos über Aeroflot direkt.
Bei Aeroflot ist (Stand 2020 ohne Gewähr) die Mitnahme des Skigepäcks kostenlos, so dass hier keine Extrakosten entstehen.
Die Flüge sind so organisierbar, dass man Samstags gegen Mittag ab Deutschland abfliegt (Moskau wird von vielen deutschen Flughäfen aus angeflogen) und man dann gemeinsam ab Moskau weiter fliegt. Man kommt dann Sonntag Morgen in Krasnojarsk an. Die Zeitverschiebung beträgt 6 Stunden.Die Flugzeit beträgt ca. 3 Stunden nach Moskau und von dort nochmal ca. 4,5 Stunden nach Krasnojarsk.

Der Flug ist nicht inklusive - Bei der Organisation des Fluges kann aber geholfen werden - sobald die Reise fix stattfindet werden wir euch die idealen Flüge/Flugzeiten mitteilen.
Stand Mai 20: ca. 450.- Euro Hin/Rück inkl. Steuern und freiem Skigepäck!

Wichtige Informationen und Ergänzungen zur Anreise:

  • Für Flugbuchungen oder Anfragen zu Flügen, Flugzeiten bitte bei uns melden -
    Bitte keinesfalls einen Flug ohne Rücksprache mit Sport65 buchen, nur so kann ein reibungsloser Ablauf der Reise organisiert werden!
  • Der Veranstalter wird rechtzeitig, sobald die Mindestteilnehmerzahl der Reise erreicht ist, eine Mitteilung senden - erst dann sollten die Flüge gebucht werden.
  • Sport65 behält sich vor bei Nicht-Erreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl bis 15 Tage vor Reisebeginn die Reise abzusagen.
  • Sport65 erstattet keinen Ersatz für eventuell vorab gebuchte Transport oder Transferkosten – diese können in keinem Fall an Sport65 abgetreten werden.
  • Bei Eigenanreise trägt der Reisebucher die Verantwortung für zu späte Ankunft, sofern diese nicht durch Sport65 zu vertreten ist.
    Ein Schadensersatzanspruch für nicht-erhaltene Leistungen entsteht daraus nicht.
  • Bitte auf die Gepäckregelungen der Airlines achten. Sport65 übernimmt keinerlei Verantwortung bei Übergepäck, nicht transportiertem (z.B. Druckkartuschen bei Airbag Rucksäcken) verlorenem oder zu spät ankommendem Gepäck. Sollte es sich dabei um Mietmaterial von Sport65 handeln ist der Mieter dafür verantwortlich.
    Tipp: Nehmt Skischuhe und Skibekleidung (Handschuhe, Unterwäsche) mit in das Handgepäck, so habt ihr dieses sicher am Start eurer Reise.
  • Bitte auf Einreisebestimmungen des Ziellandes achten. Unsere Informationspflicht ändert nichts daran, dass der Reisekunde dafür verantwortlich ist, sich die notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mitzuführen und evtl. erforderliche Impfungen sowie die Einhaltung von Zoll und die Visavorschriften zu beachten.

 

 Close

  Accommodation

Bolnichka-Resort & Krasnojarsk Standard Hotel

Sorry, no English translation for this hotel available yet... feel free to ask for translation...
But be sure our hotels are always nice :-)

Die perfekte Catskiing Lodge mitten in Sibirien!

Unser "Basiscamp" in den sibirischen Bergen ist das super gemütliche und stylishe "Bolnichka Resort", die wohl bekannteste Catskiing Lodge Russlands im kleinen Dorf Priiskovy mitten im Alatau Gebirge gelegen.
Das kleine Dorf liegt am Rande der russischen Provinz Chakassien und war bis 1996 eine Goldgräber Siedlung, in der heute ca. 500 Menschen leben und es sogar 2 kleine "Supermärkte" gibt, wo man einkaufen kann.
Heute hat die Priiskovy Freeride Company dort ihren Sitz - denn sie ist der ideale Startort für die Pistenraupen, die uns auf die direkt umliegenden Berge transportieren.
Das "Bolnichka Resort" war früher das Krankenhaus des Dorfes, bevor es von einigen Freeride-Begeisterten jungen Leute aus Krasnojarsk als extrem gemütliche "Skilodge" umgebaut wurde.
Gleich bei eurer ersten Ankunft werdet ihr merken: Das hat mit einem "normelen" Hotel wenig zu tun - Die Ski und Boards werden im Gastraum deponiert, aus den Lautsprechern der Musikanlage wabert immer lässiger Sound, die Getränke an der Bar sind sehr günstig und alle, die dort arbeiten sind unkompliziert und super freundlich.
Die Strassenschuhe aus, die Puschen an und zusammen sitzen, plaudern, essen und die Tage Revue passieren lassen. Oder rein in die Sauna oder die frisch eingeheizten Hot Tub (die hier Furako heisst!) und sich aufwärmen, die Muskeln lockern, den sibirischen Vollmond betrachten... Genial!
Die Zimmer sind einfache aber gemütliche Doppelzimmer, mit ausreichend Steckdosen (ihr braucht keine Strom Adapter!) und Dusche und WCs sind direkt auf dem Gang und werden immer sauber gehalten.
Frühstück und Abendessen sind typisch russisch - einfach aber gut (was dort auch perfekt hinpasst!) und alles läuft völlig unkompliziert, man fühlt sich fast wie in seinem Wohnzimmer.
Getränke gibt es an der Bar zu sehr günstigen Preisen - keine Angst: Ab 23 Uhr ist dann Nachtruhe und wer noch feiern will geht in die kleine Hütte nebenan, das "Machorka", wo man ungestört Musik hören kann und den Abend noch verlängern kann...

Ausstattung & Leistungen Priiskovy Bolnichka Resort:

  • Modern und zweckmässig-einfach eingerichtete Zimmer
  • Frühstück
  • Abendessen
  • täglich am Mittag Lunch-Pause mit Essen, Tee,...
  • Wlan Internetanschluss mit einem günstigen Wochenzugang
  • Super gemütlich eingerichteter Chillout-, Relax, Kommunikationsbereich mit Hausbar
  • Ski und Material Depot Raum
  • Schuh Trockenanlage und Kleidungs Trockenraum
  • Natürlich in Russland: Sauna und Hot Tub ("Furako"!
  • Snowcat Parkplatz direkt vor der Haustür!

Info: Von unserem Flughafen-Startpunkt Krasnojarsk sind es ca. 6 Stunden Autofahrt mitten durch die sibierische Taiga. Wir werden direkt am Flughafen abgeholt und fahren nach Priiskovy.
Am letzten Tag geht es dann nach dem Skifahren, Duschen und Abendessen retour nach Krasnojarsk, wo wir sehr spät am Abend ankommen werden.
Dort werden wir euch entweder direkt an den Flughafen bringen, wo ihr evtl 2-3 Stunden Aufenthalt habt, bevor die erste Morgenmaschine Richtung Moskau fliegt.
Oder die bessere Möglichkeit:

Ihr bucht unser "Krasnojarsk Paket" dazu!
Wir fahren vom Flughafen weiter zu unserem Hotel im Zentrum von Krasnojarsk und checken dort für 2 Nächte in ein gut gelegenes 3-4* Standard Hotel (Hilton, Novotel, Sheraton o.ä.) ein.
Am Samstag schlafen wir dann aus (wir kommen erst gegen 2 Uhr ins Hotel) und gehen nach dem Frühstück am Mittag auf Entdeckungstour durch Krasnojarsk.
Krasnojarsk ist mit knapp 1 Mio (!) Einwohner die drittgrößte Stadt Sibiriens (nach Nowosibirsk und Tomsk) und neuntgrößte Stadt Russlands und liegt am gewaltigen Fluss Jenisei, der das Herz der Stadt bildet.
Ursprünglich eine Handelsmetropole für Felle, Holz und Bodenschätze, später eine Stadt, die durch die Deportationen in der Stalinzeit weiter wuchs und das Zentrum russischer Eisenbahnindustrie wurde. Die Transibirische Eisenbahn fährt natürlich auch durch Krasnojarsk und hat dort einen wunderschön restaurierten Bahnhof.
Heute ist Krasnojarsk eine russische Unsiversitätsstadt, die aber noch immer stark von Stahl- und Eisenbahnindustrie lebt. 2018 war sie Gastgeber der Winter Universiade und jedes Jahr findet im Skigebiet von Krasnojarsk ein FIS Freestyle Weltcuprennen statt.
Natürlich gibt es hier viele Restaurants und Bars, denn die Russen feiern auch in sibierischer Kälte gerne und geniessen das Leben.
Logischerweise werden wir dann am Samstag Abend nach dem gemeinsamen Abendessen auch durch das Nightlife ziehen (wer noch will und kann...) und am Sonntag geht es dann am Morgen zum Flughafen. So seid ihr Sonntag Nachmittag entspannt in Deutschland zurück.

Ausstattung & Leistungen Krasonjarsk Paket:

  • 2 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche WC im zentral gelegenen Hotel (Novotel, Hilton, Sheraton,... 3-4* Klasse)
  • Frühstück am Samstag
  • Samstag Nachmittag: Busrundfahrt durch Krasnojarsk mit kleinem Kulturprogramm
  • Organisation Abendessen in Krasnojarsk im Restaurant (Essen und Getränke extra!)
  • Gruppentransfer zum Flughafen am Sonntag Morgen (Gruppen ab 4 Personen mit gleicher Abflugzeit)

Holgers Tipp: Unbedingt die Stadt mal anschauen - es ist die Mischung aus Plattenbau, alter russischer Stadt und modernem westlichen Einfluss, gepaart mit purem Sibirien Feeling! Eigentlich fast ein No-go, darauf zu verzichten, wenn ihr schon mal in Russland seid...

Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien
 Close

 Skiresort

Priiskovy Freeride - Alatau Gebirge

Sorry, we did not translate the skiresorts facts in English.
But you may rest assured that this resort is a fabulous freeride spot!

Feel free to contact us for further information or visit the website of the resort...

Catskiing im sibirischen Alatau Gebirge...

Erfülle dir deinen Wintertraum, dein Ski Abenteuer!
Weit, wirklich weit, ganz weit weg von allen Wintersport-Destinationen, die man sonst so kennt, können wir hier total einsam im Pulverschnee spielen und uns schon vor der eigentlichen "Alpenwintersaison" im Gelände austoben!
Das Gebiet, das wir im Dezember 2019 erstmals "unter die Bretter" genommen haben, hat uns begeistert - es ist Skifahren in endloser Weite, inmitten wunderschöner sibierischer Landschaft und mit einem ganz besonderen Abenteuer Flair.
Das Alatau Gebirge erstreckt sich südwestlich der Großstadt Krasnojarsk bis hinunter nach Kasachstan und ist ein fast gänzlich unbewohntes Gebirge, das nur an den Aussentälern dünn durch kleine Bergwerksdörfer besiedelt ist.
Unser Ausgangspunkt ist das kleine Minen-Dörfchen Priiskovy, wo heute noch ca. 500 Menschen leben und sich so etwas wie "die sibierische Freeridebasis", die "Pri Freeride Company" befindet.
Ein paar Kilometer vom Dorf hinein ins Alatau Gebirge finden Skifahrer, aber auch gerade Snowboarder ein unglaubliches Terrain mit vielen Freeridemöglichkeiten. das Ganze mit dem perfekten Luxus der eigenen Snowcat, die uns an die ideale Ausstiegsstelle bringt und dort aufsammelt, wo man super einfach hingleitet. Aufsteigen, traversieren, lange aus Tälern herausschieben: Fehlanzeige!
In der Regel fällt der erste richtige Schnee schon im Oktober und baut sich im November und Anfang Dezember schön auf, so dass man im Dezember in der Regel sehr gute Verhältnisse vorfinden kann .
Und das ist sicherlich allemal besser, als im Dezember auf den Tiroler Gletschern krampfhaft Freeridemöglichkeiten zu finden...

Die modernen und sicheren Pisten-Bully Snowcats, die hier eingesetzt werden, haben eine beheizte Kabine, in der bis zu 14 Freerider Platz finden.
Die Starthöhe der Cat, direkt vor der Haustür unserer Lodge, von wo aus wir am Morgen gegen 8.30 Uhr täglich losfahren liegt auf ca. 500m.
Die umliegenden Gipfel gehen auf eine Höhe von bis zu ca. 1600m hinauf, sind oben etwas steiler und bieten weiter unten super chilliges Skigelände durch lichte Birkenwälder, wo man auch bei Nebel- (oder Schneefall-) Tagen immer genial fahren kann.
Somit ist das Risiko von "Downdays" aufgrund Wetter oder Wind sogut wie ausgeschlossen - irgendwas geht eigentlich immer!
Die einzelnen Runs sind mit ca. 500m Höhenmetern wesentlich länger als beispielsweise in Japan - aber auch nicht zu lang, denn es kann in Sibirien schon bitter kalt sein...
In der Cat beim Hochfahren kann man sich dann wieder aufwärmen, einen Tee trinken und: Wieder rein in den Sibirien Pulver!

Täglich fahren wir zwischen 3500 und  5000 Höhenmeter in feinstem, trockenen Schnee - denn gerade in Leeseiten der sehr offenen Hänge sammelt sich dort hervorragender Powder an, der lange weich bleibt und der, wenn man das Gelände kennt, auch nicht übermässig lawinengefährlich ist.
Die russischen Skiguides der "Pri Freeride Company", die mit uns unterwegs sind, kennen natürlich die Schneelage und die aktuellen Verhältnisse bestens und suchen immer wieder frische, sichere Runs für uns, die zum Teil in offenen Hängen, aber eben bei (Wetter-) Bedarf auch durch lichte Taiga-Birkenwälder führen.
Am späten Nachmittag fahren wir dann wieder aus dem Hochtal hinunter nach Priiskovy, wo wir gegen 17.30-18.00 Uhr (manchmal mit kurzem Zwischenstop am örtlichen "Supermarkt") an unserer Unterkunft, dem Bolnichka ankommen.

INFO: Gerade im Dezember ist es in Sibirien oftmals nicht ganz so kalt, wie beispielsweise im Januar, aber es liegt dort schon guter Schnee.
Durch das innerkontinentale Microklima, das hier (weit weg vom Meer) herrscht spielt sich das Skifahren sowohl bei Schneefall als auch bei Sonnenschein ab - man kann die Runs entsprechend variieren.
Wie schon erwähnt hat Holger das Gebiet direkt als perfektes Gelände sowohl für Skifahrer, als auch für Boarder kennen gelernt, wo das Freeriden sogar in gemischten Gruppen gut funktioniert.

Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien Catskiing & Powderabenteuer Sibirien
 Close

 Prices and Booking

Trip: Catskiing & Powderabenteuer Sibirien
Date: Saturday 05 December, 2020 to Sunday 13 December, 2020
Days: 9 / Ski days: 5

Payment conditions:
payable immediately

Prices & Rooms:

All prices are quoted per person including package and all specials as specified

Double-bedroom
Note: If we do not find a matching person for your booked room due to the current Covid-19 rules your booking will be changed to a single room. We will contact you before the trip in that case.
  1.609,00 EUR
Three-bedroom
This price is valid only with booking and full payment for the participants by YOU (who ever is paying and booking for the group)
  1.549,00 EUR

Kind of journey:

Self aranged transfer to airport Frankfurt  
Transfer to/from airport Frankfurt from/to Weinheim   + 29,00 EUR

Participant:

Please complete personal details correctly and entirely

*
 
*
 
* for ex. 06.03.1975
 
Street:  
Postcode:  
Town:  
Email-Address:  
Mobilphone:
(important!)
 
  Points with * are compulsory. Without this information we cannot accept the booking.    

In a room with:

If you book for more than one person, you can name the participant you wish to be in a room with.
Note: Each person must complete their own booking!!! (when you proceed you will find a window to write in details of the other participants you are booking for.)!

 

Riding-Skills:

We need to know how well you ride in order to divide our groups in to different levels of riding.

ADVANCED

I was already in backcountry or powder, but I have no or only a few experience in ascents with climbing skins.
 
EXPERT

I ski often in backcountry and powder and have some experinece in ascents with climbing skins or handling of avalanche safety equipment.
 

Additional options to book:

Ich will das Krasnojarsk Paket zubuchen

Enthält: 2 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche WC im zentral gelegenen Hotel (Novotel, Hilton, Sheraton,... 3-4* Klasse)
Frühstück am Samstag
Samstag Nachmittag: Busrundfahrt durch Krasnojarsk mit kleinem Kulturprogramm
Organisation Abendessen in Krasnojarsk im Restaurant (Essen und Getränke extra!)
Gruppentransfer zum Flughafen am Sonntag Morgen (Gruppen ab 4 Personen mit gleicher Abflugzeit)
  + 149,00 EUR
No additional option  

Rental equipment:

The next points are only needed in case you would like to have rental or test equipment (Skis, boots, etc). This equipment you can get adjusted before departure in our shop or we can bring it with us to the destination.
Attention: Proper adjustment of the bindings is only possible in our Sport65 shop. On the road we can only adjust the bindings manually. The skis are calibrated and the functionality of the bindings is tested. Due to that fact there is no binding adjustment as per IAS norm possible on-site. The use of rental equipment takes place at the user's own risk. Sport65 cannot be held responsible for binding adjustment without automatic testing. The renter can get his bindings adjusted in a sport shop on-site at own cost.
Sport65 equipment is not automatically insured against breakage or theft.
For the booked rental equipment our rental terms are applicable: For cancellation of rental equipment a handling fee of 10.- Euro will be retained. For cancellation from 3 days before departure 80% of the rental fee will be charged. There is no discount possible for rental equipment retured earlier than planned.

No rental equipment for this person  
Freeride skis with tour-bindings & skins

To reach the maximum safety and flexibility these ski & bindings with an hiking mode as well as skins are required!
  + 129,00 EUR

Avalanche equipment:

You need the complete avalanche equipment. Without this you are not able to go off piste!
You can order it here and we bring it to your destination.
Not needed  
All equipment (beacon, shovel, probe)   + 59,00 EUR
Beacon only   + 39,00 EUR

Freeride Backpack:

Not needed

Note: An airbag backpack is required on any of our heliiskiing trips
Please consider our special prices for safety equipment in the "Duty Free voucher", that you get offered with your voucher!
 
Airbag backpack   + 99,00 EUR
Freeride backpack with ski fixations   + 25,00 EUR

Ski Insurance:

We recommend a ski insurance for our rental equipment, that covers your rental skis in the event of theft, breakage or damage .

No ski insurance

We offer you the possibility to book a special Ski & Snowboard insurance for your new or rented items!
Area of applicability: For policy holders whose permanent residence is in Europe, insurance coverage applies world-wide. For policy holders whose permanent residence is outside of Europe, insurance coverage applies within Europe.coverage applies within Europe.
No ski insurance
 
DSV BASIC Ski insurance package

The DSV BASIC insurance covers your skis or rented in the event of theft, breakage or damage.

  • Includes: liability, health, legal and accident insurance (as well as rescue costs)*
  • Valid 12 months
  • With your order you sign the terms of use from DSV Versicherung
  • Sport65 is agent of DSV Versicherung
  • *More informationen here
  • Cancellation rules from DSV insurance are part of this order!

DSV BASIC Ski insurance package
  + 30,00 EUR
Sport65 Mindestschutz rental ski insurance

Your Sport65 rental skis are insured for this rental period.

  • It ends automatically with the end of the trip or rental period

Sport65 Mindestschutz rental ski insurance
  + 20,00 EUR

Travel-Insurance:

We strongly recommend a travel insurance, that covers a cancellation from you due to disease. We will contract this for you through "HanseMerkur Reiseversicherung" (Travel Insurance)

More information, services etc. here...

Note: The terms of use of HanseMerkur are part of your booking, the contract is made from you with HanseMerkur, Sport65 is just the agent.

No travel cancellation insurance*

*Please consider the cancelation rules from Sport65
Cancelation costs
From Booking until 30. days before trip 20% of the costs
Until 22. days days before trip 30% of the costs
Until 15. days before trip 50% of the costs
Until 8. days before trip 70% of the costs
After this until trip 90% of the total costs
This cancelation rules are valid from the booking and will be charged in any case.
Note: No exeptions - with your booking you agree with our cancelation rules.
No travel cancellation insurance*
 
Yes, travel cancellation insurance

Strongly recommended!
Includes:
- Travel cancelation insurance
Tarif without cost sharing!
Note: Book this insurance for every person in your booking.
For families we can change the rates later, because for 2 adukts & 1 (or more) children we can add the trip costs and give you the cheaper version.
Yes, travel cancellation insurance
  + 62,00 EUR


 Recommended products:

  • PROMOPRICE! 2021 version, the US No. 1 in freeride skis!
    • Dimensions: 132/102/122 (172cm)
      133/102/122.5 mm (180cm)
      135,5/104/125,5 (188cm)
    • Radius: 16m (172cm), 17,5m (180cm), 19m (188cm)
    • Rocker: Rocker-Camber-Rocker
    • Weight: 1820gr (180cm)
    • ...

    Whatever the conditions, with the Rustler 10 you’ll be grinning all day long. It is founded on an innovative waist concept: the longer the ski, the wider the waist. This gives ambitious freeriders and pro athletes more float, even on steep terrain.

    Lenght:
    (16 % VAT incl.)
  • NEW! Light, super wearing comfort and air travel friendly system!
    • Volume: 30L
    • Weight: 2880gr (Rucksack 1600gr, Airbagsystem 1280gr)
    • Airbagvolume: 150L
    • Size: 51 x 30 x 29cm
    • Travel/Shipping without any restrictions*
    • Ski- and Snowboard carry system (A-Frame & diagonal)
    • Easy-access scratch-free accessories/goggles stash pocket
    • ...

    Soelden Pro is an ultra-durable and lightweight ski touring backpack with an integrated electronic airbag system. It is the one of the lightest airbagsystems on market and by far: The most travel fiendly system!

    (16 % VAT incl.)
  • A perfect touring or spring glove!
    • Outer material: Proofed aniline goat leather. Windproof, water resistant and breathable Gore Windstopper Breeze.
    • Insulation: Brushed polyester
    • Precurved 5 Finger version
    • Super soft and touchy
    • ...

    Exclusive ski or touring glove with Ergo Grip construction...

    (16 % VAT incl.)