Sport65 - Shop & Reisen Sport65 - Shop & Reisen
de en

Arctic Heli & Ride Roadtrip I

ab 2.790,00 EUR

Termin:

Freitag, 06. April 2018
bis Samstag, 14. April 2018
Reisetage: 9 / Skitage: 6 bis 7
Nur wenig Platz! Der Traum im Norden...

Reise-Highlights:

  • 6-7 Skitage geführtes Freeriden & Touren im Gelände mit UIAGM Bergführer
  • 8x Übernachtungen in den Unterkünften
  • 3x Halbpension Abisko Mounatin Lodge
  • 1 Helikopter Flugstunde mit ca. 5-6 Runs und ca. 3000 Höhenmetern inklusive
  • Rückerstattung nicht genutzte Helizeit - zu wenig geflogen: Gutschrift!
  • 3 Tage Freeride/Heliski, 3-4 Tage Skitouren in den Lyngen Alps
  • Alle Auto-Transferfahrten, Benzin, Fähren, Strassengebühren,... inklusive
 drucken

 Reisebeschreibung

Arctic Heli & Ride Roadtrip I

icon_info.gif Die Idee...

... zu diesem speziellen Trip kam Holger im Frühjahr 2016, als er mit einer unserer Gruppen im Norden unterwegs war...
"Wie schafft man es, die 3 super genialen Skiabenteuer, die man hier oben erleben kann am besten zu verbinden? Heliski in Abisko, Freeride in den Skigebieten Björkliden, Riksgränsen oder Narvik und Tourengehen in den Lyngen Alps" war seine Frage -  Ganz einfach: "Wir machen alles in einem Roadtrip von Kiruna bis Tromsö!" war die Antwort!
Gesagt, Geplant: 2017 waren wir dort und lest mal, was uns einige Kunden, die dabei waren danach geschrieben haben:

Didi: "Hallo Holger, vielen Dank für die tolle Reise. War einfach alles sehr sehr gelungen, die Idee, die tolle Heliski Location in Abisko - übrigens am Samstag mit dem wahrscheinlich besten Skitag unseres bisherigen Skilebens - mit der wahnsinnig leckeren Küche dort und diesem Aufenthalt nachfolgend die imposante Reise durch die Nordnorwegische Fjordlandschaft nach Lyngen. Und dann natürlich dort der Traum von Natur, Farben, Schnee und einer super Truppe in den Lyngen Alps. Beide guides Stefano (Buby) und vor allem Chris waren super, auch die Selbstverpflegung in unserem Ferienhaus. Chris ist ein super Guide und cooler ideenreicher Koch....mit Talent zum Schafkopfguide!! Das kleine i-Tüpfelchen für eine nächste Reise dorthin wäre in Lyngen die Möglichkeit nach den Super Touren eine Sauna oder Whirlpool zur Entspannung haben zu können.... Mir hats wahnsinnig gefallen und ich kann mich deiner Meinung nur anschliessen: das was wir dort letzte Woche erleben durften, war das BESTE was ich in Sachen Skifahren bisher erleben durfte!!!"

T.E.: "Servus Holger, Dir wollte ich heute sowieso noch schreiben VIELEN LIEBEN DANK dass ich so kurzfristig noch mit konnte! Von allen Reisen, die ich bisher mit euch gemacht hatte, war diese mit Abstand die eindrucksvollste! Ich hatte ja viel erwartet, aber meine Erwartungen wurden bei Weitem noch übertroffen! Von der surrealen Bootsfahrt in Skischuhen zum Aufstieg auf den Gletscher vom Strand aus bis zu Wahnsinnsabfahrten mit einem Traumpanorama, was sich mir in die Hornhaut gebrannt hat: einfach der komplette Wahnsinn! :D"

G.D.: Hallo Holger, Der Trip war wirklich mega!! Absolut cooles Programm. Ich würde nichts anders machen außer mehr Bier vor den Feiertagen einzukaufen"

Und im April werden wir den Trip 2x anbieten - der erste geht von Kiruna nach Lyngen, der 2. startet dann in Lyngen mit Ende in Kiruna.
Die "Entschleunigung" des Alltags fühlen, Nordlichter sehen, in einer kleinen Gruppe mit skiverrückten ein Abenteuer hoch oben im Norden, mehr als 300km nördlich des Polarkreises erleben...
Mit Helikopter-Power rund um die Abisko Mountain Lodge durch die wunderschönen Berge riden, mit den Liften in den kleinen schwedischen Skigebieten "klassich" freeriden gehen, in den Lyngen Alps das wohl schönste Tourengebiet der Welt entdecken. Alles in nur einem Trip, alles mit Guides, die sich dort auskennen und alles organisieren.
Die Atmosphäre, die Landschaft, das Licht und nicht zuletzt das tolle Ambiente in der Lodge, die Fahrt über die Fjorde bis hinauf nach Tromsö und die Skitouren in Lyngen machen diese Reise zu etwas unvergleichlichem, zu einem Skitraum am Ende der Saison in den Alpen!

logo_uiagm_1.pngSafety First: Auch hier oben im Norden arbeiten wir natürlich mit UIAGM Profi-Berg- und Skiführern zusammen - ihr werdet mit Chris Semmel dort unterwegs sein.
Chris ist Leiter der Lawinenausbildung in der Deutschen Bergführerausbildung, schon sehr lange Bergführer und gilt als der Spezialist für den Norden und vor allem die Lyngen Alps (er ist seit Jahren in den Lyngen Alps unterwegs).
 

icon_info.gif Euer Reiseziel...

... ist Lappland und die Lyngen Alps in Norwegen!
Zu dieser Jahreszeit herrscht im Norden Schwedens noch tiefster Winter und man findet noch Beste Pulver oder Firnschnee Verhältnisse.
Das Heliskigebiet, das wir zu Beginn des Trips ansteuern, liegt in den Bergen zwischen Abisko/Riksgränsen und dem Kebnekaise - Schwedens höchstem Berg.
Es bietet unzählige Runs zwischen 600-1200 Hm. Der Helikopter steht direkt vor der Haustüre und wartet exklusiv auf unsere Gruppe - ein Luxus, den es sonst nirgendwo auf der Welt derart einfach gibt!
Das Alternativprogramm an Schlechtwettertagen ist umfangreich, die nahen Skigebiete von Riskgränsen und Narvik bieten Freeride Gelände mit Ausblick auf die Fjorde (Meer).
Mit unserem Autos sind wir hier oben mobil und fahren dort, wo wir es am jeweiligen Tag für am besten erachten.
Dann geht es weiter hoch, weiter Richtung Norden bis in die Nähe von Tromsö, mitten hinein in eines der großartigsten Skitourengebiete der Welt. Die Lyngen Alps erwarten uns.
Schon alleine die Fahrt dorthin ist ein Erlebnis - man fährt permanent am Wasser, rund um Fjorde oder auch per Fähre mitten durch bis auf die Lyngen Halbinsel und unsere nächste Unterkunft.
Hier gibt es keine Lifte, hier wird sich jeder Schwung erarbeitet! 1000m Abfahrt bedeutet hier auch 1000m Aufstieg. Es ist ein wunderschönes Skigelände, direkt am Meer, immer mit Blick auf die Fjorde.

icon_info.gif Skitechnische Voraussetzungen & Material:

Skitechnik & Kondition:

  • Fahrkönnen: Sehr gute Skitechnik, zügiges Fahren im Gelände
  • Vorkenntnisse: Oft im Gelände unterwegs. Idealerweise warst du schon bei uns dabei, so können wir dir den maximalen Spaß garantieren. Trittsicherheit im Gelände
    Grundkenntnisse im Umgang LVS Gerät, Schaufel, Sonde  (je nach Vorkenntnissen oder auf Wunsch gehen wir aber gerne nochmals darauf ein)
    Du musst schon Erfahrung im Aufstieg mit Fellen haben, also wissen, wie man Felle montiert und damit läuft, Spitzkehren geht usw.
    Für Routenwahl und/oder Spuranlage sind die Bergführer zuständig.
  • Konditionsanforderung: Körperliche Fitness ist Teilnahmevorraussetzung, wir bewegen uns ausschliesslich abseits der Pisten und oft auch auf großer Höhe! Es sind Aufstiege von 600-1500 Höhenmetern (2-5 Stunden) geplant.

Material:

  • Komplette LVS Ausrüstung (Rucksack, LVS Gerät, Schaufel, Sonde) ist obligatorisch
  • Beim Heliski ist ein ABS Rucksack vorgeschriebenes Sicherheitsequipment - ohne ABS darf nicht gefolgen werden! Ihr könnt diesen aber dann in Schweden mieten und mit einem "normalen" Freeriderucksack touren gehen.
  • Empfohlen: Freetouringski (ca. 85-105mm Mitte) mit Freeride- oder Tourenbindung sowie Felle und Harscheisen sind logischerweise Voraussetzung.
    Idealerweise hast du eine Pin-Bindung (z.B. Marker Kingpin oder Dynafit) auf dem Ski.
    Unbedingt Freeride- oder Tourenschuhe (ideal mit Pin Einsätzen).
  • Helm: Beim Heliski und freeriden dringend empfohlen - ist hier aber keine Pflicht.

Vorläufig geplanter Reiseablauf für den Roadtrip:

1. Tag, Freitag:
Individuelle Anreise nach Kiruna (Flüge ab München, Zürich oder Frankfurt  via Stockholm oder Oslo/Koppenhagen nach– Kiruna).
Dort treffen wir uns entweder am Flughafen oder in Kiruna, von wo aus dann unser Roadtrip startet!
Die erste Nacht verbringen wir in Kiruna, wo sich die Gruppe trifft. So können alle individuell nach Kiruna fliegen.

2. Tag (Samstag):
Nach dem Frühstück geht es ca. 1 Std. von Kiruna aus nach Westen bis Abisko - dort wohnen wir in der Abisko Mountain Lodge.
Wenn das Wetter mitspielt: Gehen wir direkt Heli fliegen - denn diese stehen dort vor der Haustüre...
Alternativ: geht es nach Björkliden oder Riksgränsen zum Freeriden...

Sonntag, Montag:
Heliski oder Freeride rund um Abisko!

Dienstag:
Eventl. Skifahren bis zum frühen nachmittag - dann Transfer in die Lyngen Alps - wir fahren ganz entspannt am Morgen los um dann am Nachmittag in unser nächsten Unterkunft in den Lyngen Alps anzukommen.
Je nach Uhrzeit, Wetter und/oder Lust können wir dann noch eine Skitour machen.

Mittwoch-Freitag:
Skitouren rund um unsere Unterkunft.
Wir werden klassische Lyngen Skitouren anpeilen, d.h. mit Bootstransfer zu den Ausgangspunkten, Touren mit ca. 1000-1200 Höhenmetern.

9. Tag (Samstag):
Transfer nach Tromsö und individuelle Abreise - ihr fliegt ab Tromsö zurück (bitte bei Flugbuchung beachten).
Tipp: Die meisten Flüge haben ja einen Zwischenstop in einer der nordischen Metropolen Stockholm, Oslo oder Koppenhagen - macht dort einen Zwischenstop - es lohnt sich nämlich mit Sicherheit. Tipps dazu gibt euch Holger gerne!
Oder: Falls die Flugverbindung (was oft vorkommt!) am Sonntag günstiger ist: Bleibt einen Tag in Tromsö, günstige gute Hotels findet man einfach.

icon_info.gif Zusätzliche Reiseinformationen...

  • Schnee- & Temperaturinformationen:
    Lappland zählt zu den kältesten Gegenden Europas - ab April beträgt die Temperatur jedoch selten weniger als -5°C, so dass man lange Skitage haben kann. Die Sonne geht schon um ca. 4 Uhr am Morgen auf und erst ab ca. 22 Uhr wird es dunkel. Dadurch hat man ein großes Zeitfenster zum Helifliegen!
  • Heliflüge inklusive: 1 Flugstunde in 5er Gruppe inklusive! Das sind ca 5-6 Runs mit ca. 3000 Höhenmetern Abfahrt.
    Zusätzliche Flüge ca. 450.- Euro pP pro Flugstunde.
    Flugstunde: Die Nettozeit des Fluges in der ihr in der Maschine sitzt - d.h. es zählt nur die Zeit ab Abheben bis Aufsetzen des Helis als Flugzeit!
  • Rückerstattung nicht genutzte Helizeit (Höhenmetergarantie): Im Falle von Wind, schlechtem Wetter oder Lawinengefahr werden euch die nicht genutzten Helikopterflüge gutgeschrieben.
    Pro Flugstunde und Person 340,00 Euro. Bitte hierzu die Regelung in unseren "Leistungen" beachten!
    Diese Gutschrift kannst du innerhalb der folgenden 18 Monate für alle Reisen oder auch bei uns im Shop einlösen.
  • Gruppengrößen:
    max. 5 Teilnehmer pro Bergführer beim Heliski, 6 Personen beim Freeride.
    Sport65 übergibt bei den Freeride Reisen einem staatlich geprüften Berg- und Skiführer die Verantwortung für die Gruppe.
  • Ein Restrisiko ist auch mit professionellen Bergführern nicht völlig auszuschließen und wir weisen hier nochmals deutlich darauf hin!
  • Komplette LVS Ausrüstung (Rucksack, LVS Gerät, Schaufel, Sonde) sofern vorhanden mitbringen, oder bei der Anmeldung mieten.
  • Einzelne Teilnehmer können von Touren ausgeschlossen werden oder einer anderen Gruppe zugewiesen werden sofern sie den Anforderungen nicht entsprechen und/oder sich selbst, die Gruppe oder die Bergführer gefährden oder zu stark aufhalten.
    Mangelhaftes Fahrkönnen, Konditionsmangel und/oder Schneemangel, bzw. schlechte Schneequalität stellen keinen Grund für Schadensersatz dar!
  • Eine Versicherung die Bergungskosten abdeckt ist Sache des Reiseteilnehmers.
    Der Veranstalter lehnt hier jede Haftung ab.
    Wir empfehlen den Abschluss z.B. einer DSV Skiversicherung.
  • Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise: 5 Personen - Sport65 behält sich vor bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 15 Tage vor Reisebeginn die Reise abzusagen.
  • Für Flugbuchungen oder Anfragen zu Flügen, Flugzeiten bitte bei uns melden -
    Bitte keinesfalls einen Flug ohne Rücksprache mit Sport65 buchen, nur so kann ein reibungsloser Ablauf der Reise organisiert werden!
  • Der Veranstalter wird rechtzeitig, sobald die Mindestteilnehmerzahl der Reise erreicht ist, eine Mitteilung senden - erst dann sollten die Flüge gebucht werden.
  • Sport65 erstattet keinen Ersatz für eventuell vorab gebuchte Transport oder Transferkosten – diese können in keinem Fall an Sport65 abgetreten werden.
  • Bitte auf die Gepäckregelungen der Airlines achten. Sport65 übernimmt keinerlei Verantwortung bei Übergepäck, nicht transportiertem (z.B. druckkartuschen bei Airbag Rucksäcken) verlorenem oder zu spät ankommenden Gepäck. Sollte es sich dabei um Mietmaterial von Sport65 handeln ist der Mieter dafür verantwortlich.
  • Bei Eigenanreise trägt der Reisebucher die Verantwortung für zu späte Ankunft, sofern diese nicht durch Sport65 zu vertreten ist.
    Eine Schadensersatzanspruch für nicht-erhaltene Leistungen entsteht daraus nicht.
  • Diese Regelungen sind Teil des Reisevertrages und werden vom Bucher durch die Absendung der Buchung akzeptiert.
  • Co-Veranstalter dieser Reise:
    Heli-Guides AG, Kreuzlingerstr. 5, 8574 Lengwil, Schweiz
    Guide Monterosa, Gressoney (Italy)
  • Des Weiteren gelten unsere AGBs in vollem Umfang.
  • Ab 4 Personen alle Termine und Ziele für Privatgruppen, Firmen, Skiclubs,... möglich - bitte anfragen
Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I
 Schließen

 Leistungen

Alle 65er Leistungen & ©65er Specials...(im Reisepreis inklusive!)

  • 6-7 Skitourentage Betreuung und Führung durch staatl. geprüfter Berg- und Skiführer UIAGM
  • Heliflüge inklusive: 1 Flugstunde in 5er Gruppe inklusive! Das sind ca 5-6 Runs mit ca. 3000 Höhenmetern Abfahrt.
  • Rückerstattung nicht genutzte Helizeit (Höhenmetergarantie): Im Falle von Wind, schlechtem Wetter oder Lawinengefahr werden euch die nicht genutzten Helikopterflüge gutgeschrieben.
    Pro Flugstunde und Person 340,00 Euro.
    Diese Gutschrift kannst du innerhalb der folgenden 18 Monate für alle Reisen oder auch bei uns im Shop einlösen.
    Rückerstattung erfolgt nur aufgrund Wind, schlechtem Wetter oder Lawinengefahr. Keine Rückerstattung gibt es infolge von Krankheit, Unfall, Konditionsmangel, ungenügendem Fahrkönnen, verspäteter Anreise und Pausen während des Skitages.
    Es wird die nicht geflogene Zeit anteilsmässig erstattet.
  • "Sport65 Duty Free Gutschein" - als Reisekunde bekommst du viele Sonderpreise im Sport65 Shop (online oder im Geschäft) auf viele Produkte unserer Premium Partner. Diese Gutscheine bekommst du mit dem Reisevoucher nach Zahlung des Reisepreises gesendet.
  • Sicherungsschein für die Kundengeldabsicherung gemäß §651k BGB der tourVers / Hanse Merkur
  • 8x Übernachtungen in den Unterkünften
  • 3x Halbpension Abisko Mounatin Lodge
  • Doppelzimmer
  • Bettwäsche, Handtücher in der Ferienhaus Unterkunft
  • Nutzung der Sauna, Jacuzzi,... sofern vorhanden
  • Leihwagen und alle Auto-Transfers vom/zum Flughafen und zu den Startpunkten unserer Touren
  • Benzinkosten, Fähren- und Stassenmaut
  • Kostenlose Teilnahmemöglichkeit an unserem Lawinen & Freeride Workshops
  • Sport65 Mietservice für Freetouring Ski mit Marker KingPin Bindung, LVS Ausrüstungen,...mit "Try & Buy" Möglichkeit
    Achtung: Sämtliches Material wird von euch selbst nach Skandinavien transportiert - entweder ihr holt es vorher bei uns im Shop ab, oder wir senden es zu (Extrakosten!)
 Schließen

 Extras

Alle Extras und Sport65 Sonderpreise... (im Reisepreis nicht inklusive!)

  • Flug nach Kiruna und von Tromsø zurück
    Bei der Organisation des Fluges kann geholfen werden - je früher Du buchst desto günstiger wird dieser! Stand Juni 17: ca. 350.- Euro Hin/Rück inkl. Steuern!
  • Zusätzliche Heliflugzeit, Preis ca. 450.- Euro/Stunde pro Person (je nach Besatzung des Helis)
  • Getränke und Essen bei Selbstversorgung (ca. 80.- Euro komplett)
  • Sport65 Mietcenter: Freetouring Ski mit Marker KingPin Bindung, LVS Ausrüstungen und Airbag Rucksäcke kannst du einfach bei deiner Buchung mit bestellen.
    Achtung: Sämtliches Material wird von euch selbst nach Schweden bzw. Norwegen transportiert - entweder ihr holt es vorher bei uns im Shop ab, oder wir senden es zu (Extrakosten!)
    Die gezahlten Mietpreise werden euch bei späterem Kauf (innerhalb 7 Tage nach der Reise) voll angerechnet!
    Sport65 Mietpreise und Infos...

Wichtige Informationen und Ergänzungen zu Leistungen, Skipässen, Extras:

  • Alle 65er Leistungen und 65er Specials sind im Sport65 Reisepreis inklusive.
  • Extras werden in der Regel vor Ort gezahlt oder vorher (beim Abschluss der Buchung hier im Buchungsformular) mit eingerechnet.
    - Bitte an Bargeld vor Ort denken (u.a. für Skipässe oder Transfers, falls diese nicht in den Leistungen inkludiert sind).
  • Skipässe: Skipässe, die NICHT im Reisepreis enthalten sind, sind  bei der Reiseleitung in bar zu zahlen.
    Sonst können wir dir deinen Skipass nicht besorgen und du musst ihn selbst holen.

    Ausnahmen: Besitzer von Saisonkarten oder Verbundskarten wie z.B. der Tirol Snowcard o.ä. können diese natürlich benutzen und müssen keine zusätzlichen Pässe kaufen! Bitte einfach bei der Buchung mit angeben, oder Sport65 mitteilen, damit wir die Pässe nicht doppelt besorgen.
    Skipässe zum Sonderpreis für Kinder, Jugend, Junioren, Senioren oder Schwerbehinderte bitte vorher bei Sport65 anmelden.
    Der Reiseleitung beim Check-In eine Kopie des Ausweises übergeben.

    Wichtig: Sollten die Skipässe durch Sport65 besorgt werden übernehmen wir keinerlei Haftung für besondere AGBs der Liftgesellschaften.
    Eventuelle Freiplätze werden für unsere Reiseleiter, Bergführer und Guides benötigt, da wir nur so eine optimale Betreuung garantieren können.
    Es besteht kein Anspruch des Reisebuchers auf Weitergabe eines Gruppenpreises, sollte Sport65 als Vertragspartner der Skigebiete ein solcher gewährt werden.
  • Eventuelle zusätzliche Transferfahrten vor Ort (Bus, Bahn, Taxi,..., die nicht in den Leistungen inkludiert sind, sind extra zu zahlen.
  • Kurtaxe/Ortstaxe: Diese wird von der Unterkunft direkt an den Reisenden erhoben.
    Sport65 weisst ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht im Reisepreis inkludiert ist und vor Ort extra zu zahlen ist.
  • Getränke, zusätzliches Essen (welches nicht in den Leistungen inkludiert ist) sind extra zu zahlen.
  • Ski- oder Snowboardkurse bei Skischulen vor Ort oder unseren DSLV Skilehrern
    Unsere Pistenreisen enthalten als Leistung ein Pistenguiding - das ist KEIN Skikurs - unsere Skilehrer geben gerne Tipps, können aber in keinem Fall auf einzelne Teilnehmer eingehen oder Skiunterricht anbieten.
    Skikurse (auch Anfängerkurse) sind bei unseren DSLV Skilehrern nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Vor Ort nur in Ausnahmefällen möglich, Zahlung vor Ort in bar.
    Gruppenkurse (Anfänger, Fortgeschrittene, Carving,..): 3 Tage á 2x2 Std.: 99,00 EUR
    Skikurs Privatstunde: 39,00 EUR/Std. jede weitere Person 19,00 EUR.
    Mindestteilnehmer bei ausgeschriebenen Gruppenkursen der Sport65 Skischule: 4  Personen
  • Mietmaterial: Bitte beachte die Stornoreglungen für gemietetes Material, wenn du dieses vor deiner Reise reserviert hast.
    Bei schriftlicher (per mail) Stornierung von bestelltem, bestätigten Mietmaterial gelten folgende Stornokostenregelungen:
    bis zum 15. Tag vor Mietbeginn 10,00 EUR pauschal
    bis zum 3. Tag vor Mietbeginn 20
    ,00 EUR pauschal
    Bis zum Tag des Mietbeginns: 80% des Mietpreises
  • DSV Skiversicherung - diese kann im Buchungsformular mit abgeschlossen werden.
  • Bitte beachtet in jedem Fall unsere Reisebedingungen! Diese sind fixer Bestandteil der Buchung.
    Download der Reisebedingungen.
  • Bitte beachtet  unsere Stornoregelungen - wir weissen ausdrücklich darauf hin, dass wir diese im Falle einer Reisestornierung zur Anwendung bringen.
    Stornokosten gemäss unseren AGBs:
    bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
    bis zum 22. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
    bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
    bis zum 8. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises
    bei Reiseantritt 90 % des Reisepreises
    Wir empfehlen daher dringend den Abschluss einer Reiserücktritt/Reiseabbruchversicherung.
    Diese ist nicht im Reisepreis enthalten, Sport65 ist nicht verantwortlich für Versicherungen, die über ein Zahlungsmittel (Kreditkarte,..) angeboten wird.
    Solltest du für mehrere Personen buchen, weisen wir darauf hin, dass du damit in die Stornoregelung und die AGBs auch für die mit angemeldeten Personen einwilligst.
 

 Schließen

 Anreise

Eigenanreise - Flug nach Kiruna, Rückflug ab Tromsö

Unser Tipp: Linien Flug mit Lufthansa und/oder SAS nach Kiruna/Schweden bzw. Tromsø/Norwegen.

Es gibt Flüge von allen deutschen Flughäfen via Oslo, Koppenhagen oder Stockholm nach Kiruna.
Zurück fliegt ihr dann ab Tromsø, auch hier gibt es viele Flüge.

  • Ankunft: Freitag 6.4.2018 Kiruna
  • Rückflug: Samstag 14.4.2018 Tromsö

Der Flug ist nicht inklusive - Bei der Organisation des Fluges kann aber geholfen werden - je früher Du buchst desto günstiger wird dieser!
Stand Juni 17: ca. 350.- Euro Hin/Rück inkl. Steuern!

Wichtige Informationen und Ergänzungen zur Anreise:

  • Für Flugbuchungen oder Anfragen zu Flügen, Flugzeiten bitte bei uns melden -
    Bitte keinesfalls einen Flug ohne Rücksprache mit Sport65 buchen, nur so kann ein reibungsloser Ablauf der Reise organisiert werden!
  • Der Veranstalter wird rechtzeitig, sobald die Mindestteilnehmerzahl der Reise erreicht ist, eine Mitteilung senden - erst dann sollten die Flüge gebucht werden.
  • Sport65 behält sich vor bei Nicht-Erreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl bis 15 Tage vor Reisebeginn die Reise abzusagen.
  • Sport65 erstattet keinen Ersatz für eventuell vorab gebuchte Transport oder Transferkosten – diese können in keinem Fall an Sport65 abgetreten werden.
  • Bei Eigenanreise trägt der Reisebucher die Verantwortung für zu späte Ankunft, sofern diese nicht durch Sport65 zu vertreten ist.
    Eine Schadensersatzanspruch für nicht-erhaltene Leistungen entsteht daraus nicht.
  • Bitte auf die Gepäckregelungen der Airlines achten. Sport65 übernimmt keinerlei Verantwortung bei Übergepäck, nicht transportiertem (z.B. druckkartuschen bei Airbag Rucksäcken) verlorenem oder zu spät ankommenden Gepäck. Sollte es sich dabei um Mietmaterial von Sport65 handeln ist der Mieter dafür verantwortlich.
    Tipp: Nehmt Skischuhe und Skibekleidung (Handschuhe, Unterwäsche) mit in das Handgepäck, so habt ihr sieses sicher am Start eurer Reise.
  • Bitte auf Einreisebestimmungen des Ziellandes achten. Unsere Informationspflicht ändert nichts daran, dass der Reisekunde dafür verantwortlich ist, sich die notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mitzuführen und evtl. erforderliche Impfungen sowie die Einhaltung von Zoll und die Visavorschriften zu beachten.

 

 Schließen

 Unterkunft

Unterkünfte auf der Arctic Tour...

Absiko Mountain Lodge

Während unserer Tage in Lappland wohnen wir 300km nördlich des Polarkreises in Abisko.
Dort liegt die Abisko Mountain Lodge, unser Standort in Lappland...
Im Sommer 2012 umgbaut und noch wohnlicher gemacht wird das 2007 erbaute Anwesen vom schwedischen Bergführer Dick Johansson und seiner Frau Mina liebevoll geführt.
Die beiden, und das merkt man sofort, haben sich hier ihren nordischen Traum verwirklicht!
Die Lodge ist an Gemütlichkeit und relaxter Atmosphäre nicht zu toppen.
Weit weg von Stress und Hektik!

In der Hotellounge zusammensitzen, sich unterhalten, den schwedischen Tag beim Bier ausklingen lassen und einfach mal chillen...
"Entschleunigung" ist hier angesagt, denn hier oben im hohen Norden laufen die Uhren anders...
Ach ja - man sollte es nicht denken, so weit "weg von Zivilisation": Die Küche der Abisko Mountain Lodge ist HERVORRAGEND! Das fängt beim Frühstück mit selbstgemachten Marmeladen, Brot, Brötchen oder hausgebeiztem Lachs an und hört beim 3-4 Gang Abendmenü mit typisch schwedischem Essen auf!
Selbst Holger (und der ist da super kritisch!) ist mehr als begeistert (und nach Abisko immer 2kg schwerer)...

Ausstattung & Leistungen:

  • Modern und zweckmässig eingerichtete Doppelzimmer (ohne TV...) mit Dusche/WC
  • Abendessen aus der ausgezeichneten "Slow-Food" Küche
  • "Balkon" mit Blick auf Lapplands Berge...
  • WLan Internetanschluss mit freiem Zugang
  • Kleine Hausbar
  • Modern eingerichteter Chillout-, Relax, Kommunikationsbereich (mit TV...)
  • Ski und Material Depot Raum
  • Natürlich in Schweden: Sauna und Hot Tub!
  • Heli-Landeplatz vor der Lodge!

Info: Die erste (bzw. letzte Nacht bei der Arctic II Tour) schlafen wir in einem Hotel in Kiruna, so hat niemand Stress wegen der Flugverbindungen.
Kiruna: Kiruna ist mit ca. 18100 Einwohnern die nördlichste Stadt Schwedens und liegt in der Provinz der historischen Provinz Lappland und gut per Flugzeug von Stockholm, Oslo oder Koppenhagen zu erreichen.
Nightlife gibt es dort allerdings nicht wirklich...

Ferienhaus Lyngen

Unsere Unterkunft in den Lyngen Alps liegt fast 400km nördlich des Polarkreises in der Region Troms.
Man fährt von Absiko aus ca. 4-5 Stunden bis mitten auf die Lyngen Halbinsel, dann schlängelt sich die Strasse am Lyngenfjord entlang bis man in Koppangen Brygge ankommt. Ein wunderschöner Platz - an dem die Zeit stillzustehen scheint!
Die kleinen Ferienhäuser liegen direkt am Fjord, von dem aus wir auch die ein oder andere Tour mit dem Boot starten werden.
Hinter den Häusern stehen unsere Autos, so dass wir mit dem Gepäck oder wenn wir einkaufen ebenfalls direkt an unserer Unterkunft sind.
Der Ausblick ist schlichtweg: Atemberaubend! Aus den Gemeinschaftsräumen schaust du direkt auf den Lyngen Fjord. Wahnsinn!
Koppangen liegt auf der Westseite des Lyngen Fjords und ist der perfekte Startort für Skitouren auf den Koppang Gletscher, den Strupen Gletscher oder ins Fastdalen.
Die kleinen Häuser bieten einen super Wohlfühlfaktor und lassen uns schnell mit der Natur hier in Einklang kommen - eine Luxusunterkunft à la 4* Hotel wäre hier definitiv das falsche!
Nach den Skitouren in die Sauna oder in den Outdoor Jacuzzi, ein (zugegeben teures...) Bier in der Hand und über den Fjord blicken ist schon ein ganz besonderes, ein einzigartiges "Ski"-Erlebnis...

Ausstattung & Leistungen:

  • Moderne und zweckmässig eingerichtete Doppelzimmer
  • Dusche/WC
  • Outdoor Jacuzzi
  • "Balkon" mit Blick auf den Lyngen Fjord...
  • Voll ausgestattete Küche
  • Freies WLAN
  • TV, Sat-Receiver

Info: Wir werden uns hier selbst versorgen, d.h. werden gemeinsam Lebensmittel einkaufen und eure Guides werden für euch kochen - da Holger hier mit dabei sein wird, könnt ihr sicher sein, dass es "was gescheites" geben wird! Die Kosten für die Lebensmittel werden unter den Teilnehmern aufgeteilt.
Um euch einen kleinen Überblick zu geben - in der Regel benötigt man für wirklich alles (also auch Bier...) max 50-80.- Euro für die paar Tage (und lebt dabei wirklich fürstlich!).
Andere Kosten hat man fast keine, denn: Es gibt schlichtweg keine Kneipe, Berghütte,... wo man Geld loswerden kann oder muss...

Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I
 Schließen

 Skigebiete

Abisko - Riksgränsen - Narvik Freeride & Heliskiing

Der nordische Wintertraum...

Dank der Lage von Abisko, Björkliden oder Riksgränsen rund 300 km nördlich des Polarkreises, herrscht hier bis weit in den Mai/Juni tiefster Winter und meist noch ideale Pulver- oder Firnschneeverhältnisse!
Die beste Saison für Winteraktivitäten beginnt daher ab Ende März bis Mitte Mai, denn dann ist es hier auch schon sehr früh am Morgen und sehr lange am Abend hell!
Das vergrößert die "Wetterfensterchance" zum Heliskiing oder auch Freeriden mit Liftunterstützung in den beiden kleinen Skigebieten von Björkliden oder Riksgränsen beträchtlich!

Das Heligebiet ist riesengroß, einsam und vielleicht das schönste, beeindruckendste Weltweit!
Der Heli-Landeplatz ist direkt bei der Lodge.
Kaffee austrinken, Ski schnappen, einsteigen und los.
Meist sind wir die einzige Heligruppe in dem Gebiet...
Welch Luxus, unvergleichbar!
"Unser" Gebiet liegt in den Bergen zwischen dem Torneträsk See, den Dörfern Abisko, Björkliden und Riksgränsen und dem Kebnekaise - Schwedens höchstem Berg.
Ein Gebiet in etwa der Größe des Saarlandes! Es bietet unzählige Runs zwischen 700-1500 Hm.
Hier findet man immer unverspurtes Gelände und dank der unterschiedlichen Expositionen entweder Pulver- oder Firnschnee...

Das "Heli-Alternativprogramm" an Schlechtwettertagen, den sog. "Downdays" ist umfangreich und langweilig wirds nicht!
Denn im Gegensatz zu vielen anderen Heli-Destinationen weltweit können wir hier auch ohne Heli problemlos auf die Ski kommen und eben klassisches "freeriden" betreiben - mit Liften so hoch es geht, dann evtl kurze Aufstiege und rein in den Arctic-Schnee...

  • Direkt in Abisko liegt der "Freeride" Lift (hier gibts keine Pisten!) von Nuolja.
    Ein sehr schöner Berg mit unzäligen verschiedenen Runs, die immer wieder an der Liftstation enden.
  • Im nur 15 Minuten entfernt gelegenenen Gebiet von Björkliden kann man per Lift oder per Snowcat nach oben und dort zur Låktatjåkko Bergstation, der höchstgelegenen Berghütte Schwedens gelangen. Ein tolles Tourengebiet mit einer Wahnsinns Abfahrt wartet dort - auch bei Schlechtwetter eine lohnenswerte Sache!
  • Das legendäre Skigebiet von Riksgränsen (ca. 30 Minuten Fahrt) bietet mit einigen Liften und wenigen Aufstiegen sehr geniale Freeride-Hänge, die sich absolut lohnen - ausserdem gehört Riksgränsen definitiv in das Portfolio eines "Skigebiets-Sammlers"!
  • Narvik (ca. 50 Minuten mit dem Auto) bietet ebenfalls ein tolles Freeride Gelände mit Ausblick auf den Fjord, den Hafen und die Stadt - ein sensationelles optisches Ensemble beim Skifahren!

Alles sind Gebiete mit vielen Liftanlagen und natürlich: Wenigen (bis gar keinen...) Skifahrern!

Das Dorf Abisko mit seinen 85 (!) Einwohnern liegt in der historischen Provinz Lappland, nur 39 Straßenkilometer östlich der schwedisch-norwegischen Grenze auf 385 Metern. Der Ort ist zwischen den beiden Bergen Tjuonatjåkka (1.554 m) und Nissuntjårro (1.738 m) eingebetet. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der 1909 gegründete Nationalpark Abisko, von dem aus der weltberühmte Fernwanderweg "Kungsleden" startet.
Von Abisko aus hat man den perfekten Blick auf Lapplands Wahrzeichen: Die beiden Berge die das "Tor Lapplands" bilden, das "Lapporten".

Kiruna: Kiruna ist mit ca. 18100 Einwohnern die nördlichste Stadt Schwedens und liegt in der historischen Provinz Lappland, ca. 100km östlich von Abisko.

galerie_icon_1.gif Links zu den Gebieten: 

Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I

Skitourenregion Lyngen Alps

Skitouren bis Mitternacht mit dem Meer im Blick...

Mit dem Boot als "Gondel" zum Ausgangspunkt einer Skitour, Skifahren bis zum Meer, hoch über norwegischen Fjorden touren gehen oder mit fetten Big Turns herunter hämmern - hier oben ist all das möglich, all diese "Skiers-dreams" können hier, fast 400km nördlich des Polarkreises ihre Verwirklichung erfahren!
Dank der Lage der Lyngen Alps herrscht hier bis weit in den Mai tiefster Winter und meist noch ideale Pulver- oder Firnschneeverhältnisse!
Die beste Saison für Winteraktivitäten beginnt daher ab Ende März bis Mitte Mai, denn dann ist es hier auch schon sehr früh am Morgen und sehr lange am Abend hell!
Das vergrößert die "Wetterfensterchance" zum Tourengehen beträchtlich und bietet ganz neue Ski-Gefühle, denn am Abend um 22 Uhr gerade die Felle abzumachen und sich auf die Abfahrt vorzubereiten oder am Morgen um 6 Uhr schon die erste Abfahrt in Angriff zu nehmen ist schon etwas besonderes!

Das Ski-Terrain:
Das Terrain und die Tourenmöglichkeiten sind atemberaubend. Wir haben die freie Wahl je nach Schnee- und Wetterverhältnissen die Exposition und Neigung der Aufstiege und Abfahrten auszusuchen.
Wichtig zu wissen ist allerdings: Es gibt hier KEINE LIFTE! Und die Strassen (oder Strände), von denen wir unsere Touren starten beginnen bei 0m Seehöhe. D.h. ein "lumpiger" 1500m hoher Gipfel sind eben auch 1500m Aufstieg...

Wetter und Schneeverhätnisse:
Lyngen mit seiner Nähe zum Meer in Kombination mit der kalten und trockenen Luft des Landesinneren ist ein Garant für gute Schneebedingungen. Nordseitig oft Pulver, Südseitig Firn. Der Vorteil gegenüber früheren Terminen ist, dass die Schneedecke sowie das Wetter deutlich stabiler sind.
Wir waren jetzt schon mehrfach im hohen Norden unterwegs und können es nur bestätigen: Wetter, Temperatur und der Schnee waren immer entsprechend gut! 

Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I Arctic Heli & Ride Roadtrip I
 Schließen

 Preise und Buchung

Reise: Arctic Heli & Ride Roadtrip I
Termin: Freitag, 06. April 2018 bis Samstag, 14. April 2018
Reisetage: 9 / Skitage: 6 bis 7

Zahlungsbedingungen:
Anzahlung in Höhe von: 500,00 EUR in den nächsten 3 Tagen.
Restzahlung bis zum: 06.03.2018

Preise & Zimmer:

Alle Preise verstehen sich pro Person einschl. aller genannten Leistungen und Specials.

Achtung:
Einzelbucher: Bitte buche dich in ein Doppelzimmer ein.
Wir versuchen für dich einen Zimmerpartner zu finden, der zu dir passt!

Doppelzimmer
Achtung Einzelbucher: Sollten wir keinen passenden Zimmerpartner für dich finden, kann ein Einzelzimmerzuschlag berechnet werden, oder du wirst in einem Mehrbettzimmer untergebracht. Dann besteht kein Anspruch auf den niedrigeren Reisepreis. Wir melden uns vor der Reise nochmals bei dir.
  2.790,00 EUR

Sonderrabatte:

Spare Geld! Unsere Sonderrabatte für Kinder, Jugendliche, Stammkunden, Gruppen etc.
Es besteht keinerlei Anspruch auf nachträgliche Gewährung eines der ausgeschriebenen Rabatte.
Bei einer Anmeldung kann nur 1 Rabatt in Anspruch genommen werden.
Rabatte gelten nur bei gemeinsamer Buchung und gemeinsamer An- und Restzahlung!

Für mich ist kein Rabatt möglich, schade...  
5 Freunde Rabatt

Gilt nur bei gemeinsamer Buchung von mind. 5 Personen, jeweils pro Person - ein Zahler/Rechnungsempfänger!
Nicht bei Sonderpreisen (Kinder!). Kein weiterer Gruppenrabatt möglich. Keine nachträgliche Gewährung des Rabattes möglich.
  - 30,00 EUR

Teilnehmer-In:

Damit uns bei deiner Buchung nichts entgeht, bitten wir dich darauf zu achten, die Angaben vollständig und korrekt zu erfassen.

Achtung: Für weitere Bucher kannst du die vorgegebenen Daten einfach ändern. Klicke dazu einfach in das jeweilige Feld hinein und überschreibe die Daten.

  *
 
  *
 
  * (z.B. 06.03.1975)
 
Straße:    
PLZ:    
Stadt:    
E-Mail-Adresse:    
Handy:
(unbedingt angeben!)
   
  Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Ohne diese Angaben kann Deine Buchung nicht bearbeitet werden.
   

Im Zimmer mit:

Wenn du für mehrere Personen buchst, bitte hier die Person angeben,
mit der der Reiseteilnehmer das Zimmer belegt.
Achtung: Jede Person muss einzeln eingebucht werden!!!

   

Fahrkönnen:

Um unsere Gruppen richtig einteilen zu können, müssen wir wissen wie du dein Fahrkönnen einschätzt.
Im Gebirge oder Sport innewohnende Gefahren und Restrisiken können nicht ausgeschlossen werden. Unsere Reisebetreuer sind sorgfältig ausgewählt, auch dann, wenn sie keine Sportlehrer-, Skilehrer-, Snowboardlehrer, Bergführer oder ähnliche Prüfung haben. Freeridecamps werden natürlich immer von autorisierten Bergführern und/oder staatlich gepr. Skilehren geleitet
Die Teilnahme am angebotenen Guiding erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Sollten einem Teilnehmer aufgrund körperlicher Beschwerden, mangelndem Können oder Gefährdung seiner selbst (oder der Gruppe) Nachteile entstehen, kann dafür von Sport65 keine Verantwortung übernommen werden. Ebenso wenn sich Teilnehmer aus der Gruppe entfernen oder den Anweisungen nicht Folge leisten. Ein Restrisiko ist auch mit professionellen Bergführern nicht völlig auszuschliessen und wir weisen hier nochmals deutlich darauf hin!
 
Habe viel Geländerfahrung  
Habe schon erste Gelände/Tiefschnee Erfahrungen  
Noch nie probiert  

LVS Ausrüstung:

Um sicher im Gelände unterwegs zu sein ist ein komplettes LVS Set zwingend notwendig!
Wenn du keines hast oder von jemandem ausleihen kannst dann bitte hier mitbestellen.
Wir bringen dann alles mit vor Ort.

Ich habe die komplette Ausrüstung  
Brauche die komplette Ausrüstung (Pieps, Schaufel, Sonde)   + 59,00 EUR
Brauche nur LVS Gerät (Pieps)   + 39,00 EUR

Freeride oder Airbag Rucksack:

Ich habe einen Airbag Rucksack  
Ich möchte einen Airbag Rucksack mieten

Achtung: Bei allen Reisen mit Heliski Programm ist ein Airbag Rucksack vorgeschrieben. Um sicher zu gehen, dass du dann am Helitag einen Rucksack hast, miete dir ihn hier gleich mit.
Beachte unsere Sonderpreis für Sicherheitsausrüstung, die du mit dem Reisevoucher gesendet bekommst!
  + 99,00 EUR
Ich möchte einen Freeride Rucksack mit Skibefestigung mieten   + 25,00 EUR

Mietmaterial:

Die nächsten Punkte musst du nur bearbeiten, wenn Miet- oder Testmaterial (Ski, Schuhe etc.) benötigt wird, das wir für dich reservieren sollen! Dieses kannst du dann vor der Abfahrt unseres Busses bei uns im Shop einstellen lassen, oder wir bringen es dir bei Eigenanreise mit vor Ort.
Achtung: Nur bei Abholung im Sport65 Shop kann eine maschinelle Sicherheits-Überprüfung vorgenommen werden. Unterwegs wird die Skibindung manuell angepasst. Die Ski sind gemäß Vorschriften geeicht und die Funktionalität Ski-Bindung ist geprüft. Daher erhält der Mieter keine Sicherheitseinstellung nach IAS Norm. Die Benutzung der Mietsachen erfolgt auf eigene Gefahr. Sport65 haftet nicht für Bindungseinstellungen ohne maschinelle Prüfung. Der Mieter kann vor Ort eine sichere Einstellung in einem Sportgeschäft auf eigene Kosten vornehmen lassen.
Das Sport65 Material ist, auch bei Testmaterial, nicht automatisch gegen Bruch und Diebstahl versichert.
Bei in der Buchung reserviertem Mietmaterial gelten unsere Mietbedingungen: Sollte bei der Reisebuchung Mietmaterial bestellt worden sein, dass dann nachträglich storniert wird, werden wir eine Bearbeitungsgebühr von 10.- Euro erheben. Eine Stornierung von Material ab 3 Tage vor der Abreise wird mit 80% des Mietpreises berechnet. Bei unbenütztem oder früher gebrachtem Mietmaterial zahlt der Mieter den vollen Mietpreis, der im Mietvertrag eingetragen ist.
 
Ich brauche kein Mietmaterial von Sport65

Achtung: Wenn du kein eigenes Material hast:
Es kann sein, dass es am Morgen sehr schwierig und teuer ist, vor Ort etwas zu mieten!
Eigenes Material bitte vor der Reise auf die Funktionsfähigkeit überprüfen lassen!
"Try & Buy": Solltest du innerhalb 7 Tage nach deiner Reise bei Sport65 Material kaufen, wird der Mietpreis komplett angerechnet (gilt für Ski, Schuhe und Sicherheitsausrüstung)!
 
Ski  

Miet-Klasse:

Für diese Person: Kein Material benötigt  
Freetouring Ski mit Pin Bindung, Fellen und Harscheisen

Für alle Freetouring Camps benötigst du diese Art von Ski, um möglichst leicht unterwegs zu sein! (85-105mm Mittelbreite und leichte Aufstiegsbindung, am besten PinTech)
Achtung: Hier benötigst du eigene Schuhe mit Pin Einsätzen!
  + 139,00 EUR

Schuhgröße:

 

Bitte teile uns zur korrekten Montage deine Schuhgröße in europäischer Größe oder noch besser: Die Mondopoint Größe deines Skischuhes mit.
 

Fußgröße in cm:

   

Körpergröße in cm:

   

Gewicht in kg:

   

Skiversicherung:

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer DSV Skiversicherung. Auch und gerade bei unseren Freeridecamps, denn hier werden sowohl deine gemieteten Ski,... ersetzt als auch Bergungskosten übernommen!
Die Versicherung schliessen wir in deinem Namen ab, du bekommst die Unterlagen direkt von der Versicherung, es gelten deren Versicherungsbedingungen! Weitere Infos hier...

Ich möchte keine DSV Skiversicherung

Achtung: Wir bieten Dir hier gleich die Möglichkeit, dein neues oder gemietetes Paar Ski gegen Bruch, Diebstahl und Verlust (z.B. im Tiefschnee!) zu versichern.
Geltungsbereich: Für Versicherte, deren ständiger Wohnsitz innerhalb Europas liegt, gilt der Versicherungsschutz weltweit. Für Versicherte, deren ständiger Wohnsitz außerhalb Europas liegt, gilt der Versicherungsschutz innerhalb Europas.
 
DSV BASIC Versicherungspaket

Gilt für das Paar, das du hier kaufst oder mietest (bei unseren Reisen) UND alle anderen Ski in Deinem Besitz!
Zusätzlich: Bergungskosten, Kranken-Rücktransport, Haftpflicht- und Rechtsschutz
Laufzeit 12 Monate, es gelten die Versicherungsbedingungen der DSV Versicherung.
Fristgerechte Kündigung ist Sache des Versicherungsnehmers.
Mit deiner Bestellung stimmst du den AGBs der DSV Skiversicherung zu
Alle Informationen hier
  + 30,00 EUR
Sport65 Mindestschutz

Achtung: Diese Versicherung gilt NICHT für EIGENE Ski sondern nur für Sport65 Mietski bei dieser Reise - sie muss nach der Reise auch nicht selbst gekündigt werden sondern endet mit Ende der Reise.
  + 20,00 EUR

Reiseversicherung:

Um vor hohen Kosten durch unerwartete Krankheit oder Unfall verschont zu bleiben, empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reiserücktritt Versicherung der "Europäischen Reiseversicherung".
Achtung bei Reiseversicherungen über Kreditkarten oder andere Zahlungssysteme: Bitte beachtet genau deren Geschäftsbedingungen.
Sport65 ist für deren Anwendung nicht verantwortlich

Mehr Infos, Leistungen etc. hier...

Es gelten die AGBs der Europäischen Reiseversicherung.
Sport65 tritt hier nur als Vermittler auf, der Versicherungsvertrag kommt zwischen Reisebucher und der ERV zustande.

Ich akzeptiere die AGB's der Europäischen Reiseversicherung.  
Nein, ich möchte keine Reiseversicherung*

*Bitte die Sport65 Stornokostenregelung beachten!
STORNOKOSTEN
Ab Anmeldung bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
bis zum 22. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
bis zum 8. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises
danach bis Reiseantritt 90 % des Reisepreises
Die Stornokostenregel gilt ab der abgesandten Buchung und werden im Falle eines Reiserücktrittes (egal aus welchem Grund) voll zur Geltung gebracht.
Achtung: Wir lassen hier keine Ausnahmen gelten - egal ob Stammkunde oder nicht!
Mit Deiner Buchung und der von Dir angemeldeten Person/en stimmst du diesen Stornoregelungen zu.
 
Ja, bitte Reiserücktritt / Reiseabbruchversicherung

Dringend empfohlen! Tarif ohne Selbstbeteiligung.
Enthält: Reiserücktritt (Storno) Versicherung
Reiseabruchversicherung (z.B. bei früherer Heimreise wg. Verletzung)
Die hier angegebene Prämie bezieht sich auf Personen, die zum Buchungszeitpunkt max. 64 Jahre alt sind. Für Bucher ab 65 Jahre muss diese Präme von Sport65 angepasst werden.
Achtung! Diese Versicherung gilt nur für diese gebuchte Person!
  + 152,00 EUR


Zahlungsbedingungen:
Anzahlung in Höhe von: 500,00 EUR in den nächsten 3 Tagen.
Restzahlung bis zum: 06.03.2018
Dein Preis:
ab 2.790,00 EUR

 Wir hätten da noch etwas:

  • Handgemachte Vielseitigkeit vom allerfeinsten!
    • Taillierung: 147-108-134
    • Radius: 23m
    • Rocker profile: v1 (siehe Bild)
    • Gewicht: 1870gr (per Ski, 185cm)
    • ...

    Hochleistung auf der Piste oder ein Tag mit unterschiedlichen Bedingungen am ganzen Berg...

    Gewünschte/verfügbare Längen:
    • 185cm
    (inkl. 19 % MwSt.)
  • Ideal für Flugreisen, mehrfach verwendbar!
    • Volumen: 24 Liter
    • Gewicht: 3350 g
    • Airbagauslösungen pro Ladung mind. 4+
    • Flugreisen geeignet
    • ...

    Das einzige Airbag System, mit dem du keine laufenden Kosten hast UND problemlos im Flugzeug vereisen kannst...

    Gewünschte/verfügbare Farben:
    • schwarz-lime
    • schwarz-rot
    (inkl. 19 % MwSt.)